// Archiv

Internationale Automobil-Ausstellung 2015

1 Artikel mit diesem Stichwort

Opel Astra 2015

Der neue Opel Astra tummelt sich im unbestritten größten und hartumworbensten Segment im Automobilbereich, stets den Platzhirsch VW Golf im Visier. So viele Hersteller haben bereits versucht, am Thron des mächtigen Volkswagen-Konzerns zu rütteln, doch so emotional, innovativ und preislich attraktiver die Modelle auch waren, an die Verkaufszahlen der Wolfsburger kamen sie einfach nicht heran. Ein Lied davon singen kann zweifelsohne Opel. Und auch die elfte Generation Astra kommt nicht um den Vergleich mit dem Bestseller umhin.


Ferrari 488 Spider

Der Ferrari 488 Spider ist das neueste Kapitel in Ferraris fortwährender Liebesbeziehung zu offenen V8-Sportwagen. Das neue Cabrio wurde um das faltbare Hardtop (Retractable Hard Top; RHT) herum entwickelt und setzt in jeder Hinsicht technologische Maßstäbe. Das Resultat ist der stärkste und innovativste je gebaute Ferrari – ein Fahrzeug, das die außergewöhnliche Leistungsfähigkeit des V8-Mittelmotors aus dem 488 GTB mit Open Air-Fahrspaß vereint. Wenn man mit geöffnetem Verdeck und vom unvergleichlichen Klang des Ferrari-Motors begleitet kurvige Straßen bereist und dabei alle Eindrücke der Natur inhaliert, wird jede Fahrt zum unvergesslichen Vergnügen.


Mercedes-Benz Concept IAA

Das Mercedes-Benz „Concept IAA“ (Intelligent Aerodynamic Automobile) ist zwei Autos in einem: Aerodynamik-Weltrekordler mit einem cw-Wert von 0,19 und viertüriges Coupé mit unwiderstehlichem Design. Die Studie, die auf der IAA in Frankfurt ihre Weltpremiere erlebt, schaltet ab einer Geschwindigkeit von 80 km/h automatisch vom Design-Modus in den Aerodynamik-Modus und verändert durch zahlreiche aktive Aerodynamik-Maßnahmen ihre Gestalt. Im Innenraum setzt das „Concept IAA“ die gestalterische Linie von S-Klasse und S-Klasse Coupé fort, bietet neue touchbasierte Funktionalitäten und gibt zugleich einen Ausblick auf das Interieur einer Businesslimousine der nahen Zukunft.


Archive

banner