// News / AMI live – Bei Mercedes leuchten die Sterne ganz hell

Mercedes-Benz

AMI live – Bei Mercedes leuchten die Sterne ganz hell

Mercedes-Benz präsentiert das Coupé der neuen E-Klasse zum ersten Mal in Deutschland. Damit setzt die Marke wenige Monate nach der Präsentation der Limousine einen besonderen Glanzpunkt in der neuen Baureihe und nimmt gleichzeitig eine Tradition auf, die in der Geschichte der E-Klasse immer wieder für besondere Begeisterung sorgte.

Die markante Linie des neuen Zweitürers betont traditionelle Stilmerkmale, die Coupés von Mercedes-Benz unverwechselbar machen – zum Beispiel die von keiner B-Säule unterbrochene Seitenfenstergrafik mit voll versenkbaren Scheiben und der typische Sport-Kühlergrill mit großem Stern in der Mitte.

Zugleich zeigt das Coupé die nahe Verwandtschaft mit der neuen E-Klasse Limousine. Das ist im Vier-Augen-Gesicht zu erkennen, dessen Scheinwerfer ebenfalls wie Rhomben geformt, allerdings sportlicher und schärfer geschnitten sind und dadurch noch dynamischer und offensiver wirken. Ebenfalls mit der Limousine teilt das Coupé den kraftvollen hinteren Kotflügel, der bereits 1955 dem „Ponton“-Coupé S 220 den Auftritt eines Athleten gab.

Trotz der familiären Anklänge zur Limousine zeigt das neue Coupéeinen eigenständigen, souveränen und zugleich leidenschaftlicheren Charakter. Mit der Pfeilung der gesamten Front vom vorderen Stoßfänger über die Kühlerhaube bis in die Motorhaube, dem extremer interpretierten Vier-Augen-Gesicht und seiner sehnigeren Statur wirkt es schnittiger und dynamischer.

Das neue Coupé bietet eine Fülle technischer Innovationen, die man in einem sportlich orientierten Oberklasse-Coupé erwartet. Dazu gehören unter anderem situationsgerechte Stoßdämpferregelung, Müdigkeitsdetektion, präventiver Insassenschutz und aktive Motorhaube. Spezifisch für das Coupé ist das Fahrdynamik-Paket, das unterschiedliche Fahrzeug-Setups auf Knopfdruck ermöglicht. Adaptive Fernlicht-Steuerung, Verkehrszeichenerkennung und ein automatisches Notbremssystem sind weitere Beispiele, wie dieneue Baureihe Maßstäbe in dieser Fahrzeugklasse setzt.

Eine Vorreiterrolle übernimmt das neue E-Klasse Coupé ebenso auf dem Antriebssektor: Die neuen Diesel- und Benzin-Direkteinspritzer kombinieren Effizienz mit souveräner Leistungsentfaltung. Zum Modellprogramm gehören zwei neue Vierzylindermotoren, die bis zu 17 Prozent weniger Kraftstoff verbrauchen, zugleich aber ein deutliches Plus an Leistung und Drehmoment bieten. Bestes Beispiel: Das E 250 CDI BlueEFFICIENCY Coupé verbraucht 5,1 Liter auf 100 Kilometer und zählt mit 135 Gramm CO2 pro Kilometer zu den wirtschaftlichsten Automobilen dieser Klasse.

Der beispielhaft geringe Kraftstoffverbrauch wurde nicht nur durch neue Motoren erreicht, hinzu kam eine Reihe anderer praxisorientierter Maßnahmen. Dazu zählen zum Beispiel die bedarfsgerechteRegelung der Lenkungs- und Kraftstoffpumpe, der Einsatz rollwiderstandsarmer Reifen sowie die Steuerung des Generators je nach Fahrsituation und Bordspannung sowie, ganz entscheidend, die vorbildliche Aerodynamik.

Stand: April 2009, Fotos: Redaktionsbüro Lind

Werbung: Automarkt auto24.de

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ähnliche Beiträge

Kommentare

Keine Kommentare for “AMI live – Bei Mercedes leuchten die Sterne ganz hell”

Kommentar schreiben

XHTML: Folgende HTML-Elemente sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Archive

banner