// Archiv

weltpremiere

1 Artikel mit diesem Stichwort

Sitzprobe: Kia Ceed

Aus dem Kia cee’d wird der neue Ceed. Sein großes Debüt ist für den Genfer Autosalon (8. bis 18. März 2018) angesetzt, doch schon jetzt durften wir erstmals im neuen Kia Ceed Platz nehmen. Der klassische Fünftürer macht den Anfang, auf dem Automobilsalon in Genf soll uns aber bereits eine weitere Karosserievariante erwarten.


Mercedes-Benz A-Klasse

Die neue Mercedes-Benz A-Klasse definiert modernen Luxus in der Kompaktklasse völlig neu und revolutioniert das Design von innen. Technologisch setzt sich die neue A-Klasse nicht nur mit MBUX – Mercedes-Benz User Experience an die Spitze: Sie bietet zugleich eine Reihe von Funktionen, die bislang der Luxusklasse vorbehalten waren. So kann sie in bestimmten Fahrsituationen erstmals teilautomatisiert fahren, auf Wunsch sind MULTIBEAM LED Scheinwerfer verfügbar.


Lexus LF-1 Limitless

Mit der Studie Lexus LF-1 Limitless, die auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit ihre Weltpremiere feiert, gewährt Lexus einen Ausblick auf die Entwicklung künftiger Crossover-Fahrzeuge im Luxussegment. Limitless – also grenzenlos – scheinen das Potenzial und die Möglichkeiten des Konzeptfahrzeugs zu sein, die damit den unterschiedlichen Lebensstilen künftigen Kunden Rechnung tragen. Dies trifft insbesondere auf die vielseitigen Antriebsoptionen zu: Der Lexus LF-1 Limitless kann von einer Brennstoffzelle, Hybrid- oder Plug-in-Hybridtechnologie, einem konventionellen Verbrennungsmotor oder auch vollelektrisch angetrieben werden.


Kia Niro EV

Auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas, kurz CES, präsentiert Kia seine Vision sowie wegweisende Technologien für die Mobilität der Zukunft. Im Mittelpunkt steht die Weltpremiere der Studie Kia Niro EV. Mit der Elektroversion des kompakten Crossovers stellt die Marke zugleich neueste Benutzerschnittstellen und Infotainmentsysteme vor.


E-Mobil-Studie von Kia

Kia präsentiert auf der Consumer Electronics Show (9. bis 12. Januar) seine Vision der Zukunftsmobilität und setzt die Offensive bei umweltfreundlichen Antrieben mit einer EV-Studie fort. Das Konzeptfahrzeug, das in Las Vegas seine Weltpremiere feiert, kombiniert ein modernes, kraftvolles Design mit einem hocheffizienten batterieelektrischen Antriebsstrang und verfügt über eine zukunftsweisende Benutzerschnittstelle (HMI) sowie ein mit „Motion Graphics“ arbeitendes Beleuchtungssystem.


Weltpremiere: Jeep Wrangler

Der neue Jeep Wrangler erlebt seine Weltpremiere auf der Los Angeles Motor Show. Mit seiner unerreichten Kombination aus Geländegängigkeit, authentischem Jeep-Design, Open Air Freiheit, hochklassigen Fahreigenschaften abseits der Straßen sowie vielen innovativen Sicherheitsfunktionen und fortschrittlichen Technologien baut er auf seine legendäre Geschichte auf.


Der Jeep Wrangler wird neu aufgelegt.

Der neue Jeep Wrangler bietet auch in der nächsten Generation seine einzigartigen 4×4 Fähigkeiten. Darüber hinaus besticht er durch ein modernes Design, das dennoch dem Original treu bleibt. Er hat fortschrittliche und kraftstoffsparende Antriebe, zusätzliche Open-Air-Varianten und ist mit mehr Sicherheitsmerkmalen und fortschrittlicher Technologie ausgestattet als je zuvor.


Weltpremiere: Volvo Polestar 1

Polestar steht unter Strom: Die Performance-Tochter des schwedischen Premium-Herstellers Volvo startet als elektrifizierte Hochleistungs-Marke in eine neue Zukunft. Nun hat das Unternehmen das erste Modell gezeigt sowie zwei weitere Modelle, ein neues Produktionswerk in China und einen kundenorientierten Vertriebsweg inklusive Abonnement-Service zum Festpreis angekündigt. Polestar will damit neue Maßstäbe für performance-orientierte Autokäufer setzen.


Land Rover Discovery SVX

Land Rover präsentiert die Tage auf der IAA den ultimativen Discovery: den Land Rover Discovery SVX. Das neue Topmodell der vielseitigen, vor wenigen Monaten in grundlegend neuer Form eingeführten Discovery-Reihe spricht vor allem Offroad-Enthusiasten an, denn zahlreiche technische Modifikationen verbessern die Geländetauglichkeit nochmals. Der auch optisch aus dem Rahmen fallende Land Rover Discovery SVX wird im kommenden Jahr das Angebot ergänzen. Die Fertigung von Hand übernehmen dabei die Spezialisten des Geschäftsbereichs Special Vehicle Operations (SVO) von Jaguar Land Rover in ihrem neuen Technikzentrum in Warwickshire.


BMW Concept X7 iPerformance

Mit dem BMW Concept X7 iPerformance präsentiert die BMW Group auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt nicht nur ein neues Fahrzeugkonzept für die Oberklasse, sondern definiert damit zugleich ein neues Verständnis von Luxus für die Marke BMW. Die Studie gibt einen Ausblick auf das künftige Serienmodell, das im Jahr 2018 vorgestellt wird. Der zukünftige BMW X7 ist Teil der größten Modelloffensive in der Geschichte des Unternehmens. Im Rahmen der Strategie NUMBER ONE > NEXT will die BMW Group den Absatz und Umsatz in der Luxusklasse deutlich erhöhen.


Archive

banner
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 13 14 15 nächste