// Archiv

suv

1 Artikel mit diesem Stichwort

VW T-Roc Cabriolet

Volkswagen präsentiert in einer Weltpremiere das neue T-Roc Cabriolet. Die offene Variante wird die Palette des beliebten Crossover-Modells erweitern und auf der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main vom 12.- 22. September offiziell vorgestellt. Die Markteinführung erfolgt im Frühjahr 2020.


Dacia Duster mit neuen Motoren

Dacia aktualisiert das Motorenangebot für das SUV-Modell Duster: Ab sofort ist der neue 1,3-Liter-Turbobenziner in den Varianten TCe 130 GPF und TCe 150 GPF bestellbar. Der neue Vierzylinder vereint geringen Verbrauch mit modernster Abgasreinigung. Merkmal ist der Rußpartikelfilter (Gasoline Particulate Filter = GPF). Beide Vierzylinder erfüllen die Schadstoffnorm Euro 6d-Temp.


Lexus NX 300h

Lexus stellt Ihnen beim NX die Wahl zwischen Vollhybrid- oder Benzinmotor, die wahlweise mit Front- oder Allradantrieb erhältlich sind. Hinter den sogenannten E-FOUR-Versionen verbergen sich die 4×4 angetriebenen NX 300h. Der japanische Premiumhersteller spendierte dem im Jahr 2014 erstmals eingeführten NX zuletzt ein effektvolles Facelift und diverse Überarbeitungen im Detail.


Neuer Mitsubishi ASX

Der Mitsubishi ASX ist mit mehr als 1,36 Millionen verkauften Einheiten in über 90 Märkten (bis März 2019) nach dem Mitsubishi Outlander und dem Mitsubishi L200 die globale Nummer drei im Fahrzeugabsatz von Mitsubishi Motors Corporation (MMC). Damit positioniert sich der ASX als attraktives Einstiegsmodell in die SUV-Welt von Mitsubishi Motors. Mit umfangreichen Upgrades und Änderungen geht nun der neue ASX an den Start, der ab September 2019 bei den deutschen Mitsubishi Motors Händlern verfügbar sein wird.


Neu: BMW X6

Gegenüber dem Vorgängermodell ist der neue BMW X6 um 26 auf 4 935 Millimeter in der Außenlänge und um 15 auf 2 004 Millimeter in der Breite gewachsen. Zudem verfügt er über eine um 6 auf 1 696 Millimeter reduzierte Höhe und zeigt dynamisch gestreckte Proportionen in Verbindung mit einem besonders kraftvollen Auftreten. Der Radstand ist um 42 auf 2 975 Millimeter erweitert.


Kia XCeed mit SUV-Qualitäten

Viertes und jüngstes Derivat der Kia Ceed-Familie durften wir nun bei einer ersten Sitzprobe erleben. Die wachsende Vielfalt an Karosserietypen macht die Auswahl wirklich immer schwerer, bietet Kia mit der dritten Generation Ceed sowohl einen klassischen Fünftürer, einen Kombi einen Shooting Brake und nun auch eine Crossover-Variante, den neuen Kia XCeed. Mit dem „Crossover Utility Vehicle“ XCeed entspricht Kia dem stetig wachsenden Kundeninteresse an Crossover- und SUV-Modellen im Kompaktwagensegment.


Neuer Ford Puma

Ford präsentiert den komplett neu entwickelten Ford Puma, der in Deutschland Anfang 2020 auf den Markt kommen wird. Es handelt sich dabei um ein 4,19 Meter langes, 1,54 Meter hohes und 1,93 Meter breites Crossover-Fahrzeug im SUV-Stil. Die komplett neu entwickelte Crossover SUV-Baureihe schlägt mit so charismatischen Detail-Lösungen wie den hoch auf den Kotflügeln positionierten Scheinwerfern und ebenso athletischen wie aerodynamischen Linien das nächste Kapitel in der Formensprache des Automobilherstellers auf.


Neuer PEUGEOT 2008 und e-2008

Peugeot präsentiert den neuen 2008 und die vollelektrische Variante PEUGEOT e-2008. Bereits Ende 2019 beginnt die Markteinführung, alle Antriebsversionen des neuen PEUGEOT 2008 bauen auf die neue modulare Plattform CMP (Common Modular Platform) auf. Mit einer Länge von 4,30 Metern ist der SUV ganze 14 Zentimeter länger als sein Vorgänger. Auch der Radstand streckt sich um knapp sechs Zentimeter auf 2,65 Meter. Das großzügigere Raumangebot verbessert besonders auf den hinteren Plätzen den Komfort.


Mercedes-Benz GLB

Auf Wunsch ist der GLB als erster Mercedes-Benz in diesem Segment als Siebensitzer erhältlich. Die beiden Sitzplätze in Reihe drei können von Personen bis 1,68 Meter Körpergröße genutzt werden. Mit leistungsstarken und effizienten Vierzylindermotoren, aktuellen Fahrassistenzsystemen mit kooperativer Unterstützung des Fahrers, dem intuitiv bedienbaren Infotainmentsystem MBUX sowie der umfassenden Komfortsteuerung ENERGIZING Komfort besitzt der Neue alle Stärken der aktuellen Kompaktklasse-Generation von Mercedes-Benz.


Honda HR-V Sport

Der Honda HR-V startete Ende vergangenen Jahres mit einzelnen Optimierungen ins neue Modelljahr, seit April fährt die Baureihe darüber hinaus mit einer entscheidenden Neuheit vor, der Sport-Variante. Setzt der japanische Automobilhersteller erstmals auch bei einem seiner SUVs auf die betont sportliche Note und ergänzt das Portfolio des HR-V um eine Sportversion mit 182 PS starkem Turbomotor.


Archive

banner
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 34 35 36 nächste