// Archiv

Performance

1 Artikel mit diesem Stichwort

BMW M2 Competition

Mit dem neuen BMW M2 Competition setzt die BMW M GmbH neue Maßstäbe im Segment der kompakten Hochleistungssportler und schärft den Charakter des BMW M2 Coupé noch einmal spürbar. Das Herzstück des neuen BMW M2 Competition ist sein neuer Motor, der auf dem Aggregat des BMW M3 und BMW M4 basiert.


Suzuki Swift Sport

Der neue Suzuki Swift Sport steht in den Startlöchern für seine Markteinführung am 23. Juni 2018: Jetzt hat der japanische Allrad- und Kleinwagenexperte Suzuki offiziell den Preis für sein neuestes Familienmitglied verkündet. Ab attraktiven 21.400 Euro wird das neue Flaggschiff der Swift-Modellreihe zu haben sein.


Unterwegs mit der 124 Spider Familie

Traumautos gibt es wahrlich einige, doch meist sind diese auch schwer oder gar unerreichbar, da sie einem ein Vermögen abverlangen. Doch nicht so diese italienische Schönheit. Und so gibt es wohl keinen preiswerteren Traumwagen wie diesen. Mit dem Fiat 124 Spider S-Design, dem Fiat 124 Spider Europa oder dem Abarth 124 GT legen die Italiener gleich drei neue Versionen auf, die die Modellfamilie ab sofort ergänzen. Darüber hinaus möchten wir Ihnen an dieser Stelle auch diesen ausführlichen Fiat 124 Spider Fahrbericht ans Herz legen.


Jeep Grand Cherokee Trackhawk

Mit der einzigartigen Leistung von 522 kW (710 PS) aus seinem 6.2 V8 Motor mit Kompressor wird der weltbekannte Grand Cherokee zum stärksten Jeep der Welt. Als neuer Maßstab für Kompressor-geladene Motoren in Kombination mit einem für besonders hohe Drehmomente verstärkten TorqueFlite Achtgang-Automatikgetriebe, hochklassiger Fahrdynamik und Brembo-Bremsen besetzt der Jeep Grand Cherokee Trackhawk ein eindrucksvolles Fahrleistungs-Niveau. Der Grand Cherokee Trackhawk wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2018 erstmals in die Showrooms der deutschen Jeep-Händler rollen.


Jaguar F-PACE SVR

Jaguar spendiert dem F-PACE das hochdynamische SVR-Programm. Die ab nun stärkste und schnellste Variante feiert heute auf der New York International Auto Show Weltpremiere. Das vom Jaguar Land Rover Geschäftsbereich SVO (Special Vehicle Operations) entwickelte Modell hebt sich mit einem noch sportlicheren Fahrwerk, einem SVR-Aerodynamik-Paket und einem betont sportlich angehauchten Interieur von den weiteren Varianten der F-PACE-Familie ab. Ziel der Designer und Entwickler war auch bei diesem SVR-Modell maximaler Fahrspaß bei höchster Sicherheit unter allen Fahrbahn- und Wetterbedingungen.


Opel Corsa GSi

Was der Opel Insignia GSI in der Mittelklasse bereits unter Beweis stellt, wird der neue Opel Corsa GSi auch bald bei den Kleinwagen zeigen. Ein präzises Sportgerät, das mit seinem auf der Nürburgring-Nordschleife abgestimmten Sportfahrwerk zum Kurvenkünstler wird. Schon von außen macht der neue Corsa GSi klar: Hier kommt ein wahrer Sportler, der ebenfalls im Alltag eine gute Figur macht.


Mercedes-Benz C-Klasse Coupé

Das von uns gefahrene Mercedes-Benz C 300 Coupé vereint zwei Charaktere in sich, den komfortablen Benz und den rassigen Sportler. Wenn der ein oder andere auch beanstanden wird, dass hier lediglich ein Vierzylinder verbaut wurde, so konnten wir uns spätestens im aktivierten Sport bzw. Sport Plus Modus daran nicht mehr stören.


Alfa Romeo NRING-Serie

Automobile von Alfa Romeo begeistern seit 108 Jahren mit italienischem Stil sowie Leistungsfähigkeit, Technologie und Fahrvergnügen, das mit der Drehung des Zündschlüssels zum Leben erweckt wird. Mit der Präsentation auf dem Internationalen Auto-Salon in Genf zeigt die Marke, dass außerdem extreme Motorleistung, Exklusivität und Individualisierungsmöglichkeiten mit topmodischen Details oder aber auch exklusive Sondermodelle der Alfa Giulia Quadrifoglio und dem Alfa Stelvio Quadrifogliohinzugekommen sind.


BMW Concept M8 Gran Coupé

Das BMW Concept M8 Gran Coupé zeigt eindrucksvoll, wofür der Buchstabe „M“ bei BMW steht: für „mehr“ in allen Belangen. Neben Dynamik verkörpert das BMW Concept M8 Gran Coupé eine neue Facette von Luxus für die Marke BMW: extrem sportlich, extrovertiert und polarisierend.


Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé

Mehr Raum, mehr Power, mehr Gänsehaut – der neue Mercedes-AMG GT 4-Türer liefert Fahrerlebnisse in neuen Dimensionen und erweitert die AMG Modellfamilie. Dabei knüpft das neue Coupé als erster viertüriger Sportwagen aus Affalterbach direkt an die legendären Erfolgsmodelle SLS und AMG GT an. Als weiteres selbstständig von Mercedes-AMG entwickeltes Fahrzeug verbindet es einzigartiges Design, hohen Komfort und herausragende Sportwagen-Technik mit einem athletischen, viertürigen Fastback-Layout. Damit bietet es mehr Raum und mehr Nutzungsmöglichkeiten. Die konsequente Erweiterung der AMG GT Familie durch das 4-Türer Coupé öffnet somit das Sportwagensegment für jene Kunden, die ein Fahrzeug für den täglichen Einsatz suchen, aber nicht auf die einzigartige Performance von Mercedes-AMG verzichten wollen.


Archive

banner
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 nächste