// Archiv

Hyundai


Hyundai Tucson Facelift

Der Hyundai Tucson blickt auf eine erfolgreiche Geschichte zurück und hat es verdient, gepflegt zu werden. Ein optischer Feinschliff, ein enormer Umfang an Fahrassistenten, eine auf die Abgasnorm Euro 6d-Temp umgestellte Motorenpalette sowie ein 48-Volt-Mildhybrid-Diesel sind kurz und knapp zusammengefasst die entscheidenden Neuheiten. Im Fahrbericht gehen wir ins Detail:


Hyundai i30 N Project C

Ab dem heutigen zweiten Pressetag, dem 11. September 2019, zeigt sich der neue i30N Project C auf dem Hyundai Messestand der IAA 2019. Später im Jahr kommt er in einer limitierten Auflage von 600 Exemplaren in den europäischen Handel, 500 davon sind für den deutschen Markt vorgesehen. In Deutschland beträgt der Preis 43.000 Euro.


Hyundai Elektro-Konzept『45』

Das Elektro-Konzept 『45』lässt eine neue Ära des Hyundai Designs erahnen und gibt einen Ausblick, wie die künftigen Themen Elektrifizierung, autonome Technologien und intelligente Lösungen in die Hyundai Modelle integriert werden können. Das neue Concept Car vermeidet Komplexität, es feiert die klaren Linien und die minimalistische Struktur der historischen Coupé-Studie.


Hyundai i10

Die dritte Generation des Hyundai i10 feiert am 10. September auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt am Main Weltpremiere. Seit seiner Einführung 2008 ist der i10 eine Erfolgsgeschichte für Hyundai. Wie die Vorgängergeneration hat Hyundai den neuen i10 in Europa entworfen, entwickelt und wird ihn auch in Europa produzieren.


Hyundai i10

Kurz vor der offiziellen Weltpremiere der neusten Generation des Hyundai i10 auf der IAA in Frankfurt veröffentlicht Hyundai Motor eine erste Skizze des Modells. Dabei setzen die Koreaner auf ein völlig neues Design. Die x-förmige C-Säule ist das unverkennbare Designmerkmal der neuen Generation des i10, das an der Säule montierte Logo ein zusätzlicher Blickfang.


Hyundai i30 Fastback N

Im Jahr 2017 begeisterte die Hyundai-Performance-Marke mit dem ersten Hyundai Hochleistungsmodell, dem i30 N. Anfang des Jahres legte Hyundai mit dem i30 Fastback N eine weitere Karosserievariante nach. Befeuert von einem 275 PS starken 2,0-Liter-Turbo-Benzindirekteinspritzer, der über einen Ottopartikelfilter verfügt, erfüllt das Aggregat nun die Abgasnorm Euro 6d-TEMP-EVAP. Die schwächere 250 PS-Version wurde Anfang 2019 aus dem Programm genommen. Eine absolut nachvollziehbare Entscheidung.


Hyundai Tucson N Line

Die neue Ausstattungslinie N Line des Hyundai Tucson erfreut sich vom Start weg größter Beliebtheit und so ist mit einem Anteil von 20 bis 25 Prozent beim Ausstattungsmix zu rechnen.
Der Hyundai Tucson als N Line ist entweder mit dem 1.6 T-GDI-Benziner mit 130 kW/177 PS oder dem 2.0 CRDi mit 136 kW/185 PS erhältlich. Letzterer ist mit der 48-Volt-Mildhybridtechnologie ausgestattet, die Kraftstoffverbrauch und Emissionen um bis zu sieben Prozent nach WLTP senkt. Künftig sind übrigens alle neuen Tucson-Dieselmodelle mit Mildhybridtechnik auf Basis eines zweiten, 48 Volt starken Bordnetzes unterwegs. Sowohl Diesel- wie Ottomotoren erfüllen die Abgasnorm Euro 6d-TEMP-EVAP, die ab Herbst 2019 verbindlich wird. Eine vergrößerte Bremsanlage wird in der sportlichsten Variante ebenfalls verbaut.


Hyundai i30 Modelljahr 2019

Hyundai Motor verfeinert die i30 Baureihe zum Modelljahr 2019: Neben der Überarbeitung des Frontdesigns wird die gesamte Motorenpalette angepasst, um die strenge Euro 6d-Temp Abgasnorm zu erfüllen. Bei den Dieselvarianten hält die neu entwickelte SmartStream Motorengeneration Einzug.


Hyundai IONIQ Hybrid

Der Toyota Prius ist der Vorreiter in Sachen Hybrid, dauerte es doch Jahre bis sich auch andere Hersteller in dieses Segment wagten. Aber es ist größte Vorsicht geboten. Denn Hyundai zeigt mit dem IONIQ nicht nur, wie man das Hybrid-Modell in seiner Klasse besser und auch günstiger umsetzt, sie legen noch einen drauf und haben die fünftürige Fließhecklimousine gleich für drei unterschiedliche alternative Antriebssysteme konzipiert. Ob in der von uns getesten Hybrid-Version, der reinen Elektro-Variante oder dem Plug-in-Hybrid.


Hyundai i30 Fastback N

Der neue i30 Fastback N ist das zweite Hochleistungsmodell von Hyundai. Es folgt dem i30 N Fünftürer, der seit seiner Markteinführung eine beispiellose Erfolgsgeschichte geschrieben hat und uns ebenso begeisterte wie die 4.731 Käufer seit Markteinführung im Oktober 2017 in Deutschland. Die 100 Exemplare der First Edition waren in weniger als 48 Stunden ausverkauft. Nun legen die Koreaner den ersten und einzigen Top-Sportler im Kompaktsegment auf Basis eines fünftürigen Coupés nach.


Archive

banner
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste