// Archiv

Hyundai


Hyundai IONIQ Hybrid

Der Toyota Prius ist der Vorreiter in Sachen Hybrid, dauerte es doch Jahre bis sich auch andere Hersteller in dieses Segment wagten. Aber es ist größte Vorsicht geboten. Denn Hyundai zeigt mit dem IONIQ nicht nur, wie man das Hybrid-Modell in seiner Klasse besser und auch günstiger umsetzt, sie legen noch einen drauf und haben die fünftürige Fließhecklimousine gleich für drei unterschiedliche alternative Antriebssysteme konzipiert. Ob in der von uns getesten Hybrid-Version, der reinen Elektro-Variante oder dem Plug-in-Hybrid.


Hyundai i30 Fastback N

Der neue i30 Fastback N ist das zweite Hochleistungsmodell von Hyundai. Es folgt dem i30 N Fünftürer, der seit seiner Markteinführung eine beispiellose Erfolgsgeschichte geschrieben hat und uns ebenso begeisterte wie die 4.731 Käufer seit Markteinführung im Oktober 2017 in Deutschland. Die 100 Exemplare der First Edition waren in weniger als 48 Stunden ausverkauft. Nun legen die Koreaner den ersten und einzigen Top-Sportler im Kompaktsegment auf Basis eines fünftürigen Coupés nach.


Hyundai Kona Elektro

Neben dem Hyundai Ioniq, der sowohl als Hybrid-, Plug-in-Hybrid- und Elektro-Modell erhältlich ist und dem einzigartigen Brennstoffzellen-SUV Nexo baut der koreanische Automobilhersteller aktuell sein Angebot an alternativ angetriebenen Modellen mit dem neuen Hyundai Kona Elektro eindrucksvoll um ein weiteres Modell aus. Bis 2020 möchte Hyundai sogar weltweit 15 weitere umweltfreundliche Modelle auf den Markt bringen.


Neuer Hyundai Santa Fe

Bei Hyundai jagt eine Neuheit die Nächste, hier und heute geht es um den neuen Hyundai Santa Fe. Wächst er in der Länge um stolze sieben Zentimeter auf 4,77 Meter, kommt der Radstand entsprechend auf knapp 2,77 Meter. Bei diesem Größenzuwachs überrascht der Wegfall des bisherigen Hyundai Grand Santa Fe natürlich nicht und eine dritte Sitzreihe ist nun auch hier auf Wunsch erhältlich.


Hyundai Nexo

Absolute Vorreiter beim Thema Wasserstoff sind zweifelsohne die Koreaner, forschen diese bereits seit zwanzig Jahren an dieser Technik und konnten uns bereits im Jahr 2013 mit dem Hyundai ix35 Fuel Cell von dieser alternativen Antriebstechnik überzeugen. Nun zündet Hyundai die nächste Stufe und bauen mit dem neuen Nexo die Führungsrolle bei der Brennstoffzellentechnik konsequent aus.


Hyundai i30 Fastback N

Hyundai bringt mit dem i30 Fastback N ein weiteres Hochleistungsfahrzeug auf den Markt. Derzeit laufen die Prototypentests und die Dauererprobung. Dazu gehören umfangreiche Abstimmungsfahrten auf verschiedenen Straßenoberflächen in ganz Europa. Besonders intensiv sind die Testfahrten auf den 73 Kurven der legendären Nordschleife. Hier verfügt Hyundai über ein eigenes Testzentrum.


PREIS-UPDATE: Hyundai i20 Facelift

Die wichtigsten Neuerungen des Hyundai i20 Facelift entfallen zunächst auf die Optik und die Technik. Darüber hinaus erfüllen alle Motoren nach der Modellüberarbeitung die Abgasnorm Euro 6d-Temp. Neu ist das 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, ebenso hält Hyundai SmartSense im i20 Einzug. Neben diesen Premieren hat Hyundai ab sofort auch eine Zweifarbenlackierung für die i20-Modelle im Angebot. Der klassische Fünftürer und die Crossover-Version Active rollen im Juli zum Händler. Der schicke Dreitürer entfällt leider, wegen zu geringer Nachfrage.


Preise für den Hyundai Kona Elektro

Hyundai Motor bringt mit dem Kona Elektro bereits sein zweites rein batterieelektrisches Fahrzeug auf den Markt. Der Kona Elektro ist darüber hinaus das weltweit erste Elektro-SUV im B-Segment. Zudem ist Hyundai derzeit der einzige Hersteller, der alle wichtigen alternativen Antriebsformen serienmäßig anbietet: Elektro-, Hybrid-, Plug-in-Hybrid- und Brennstoffzellenantrieb. Der neue Hyundai Kona Elektro wird zu einem Preis ab 34.600 Euro in Deutschland angeboten. Das kompakte Elektro-SUV ist in zwei Leistungsstufen verfügbar.


Hyundai i20 Facelift

Die Hyundai i20 Baureihe bekommt eine Modellpflege und startet mit neuen Designelementen, Sicherheitspaket Hyundai SmartSense, modernen Konnektivititätslösungen, effizienten Motoren und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (7DCT).


Hyundai Nexo Preis

Der neue Hyundai Nexo ist ab sofort zu einem Grundpreis von 69.000 Euro (57.983 Euro netto) bestellbar. Das neue, eigenständige Brennstoffzellenfahrzeug wird ab August 2018 in Deutschland verfügbar sein.Hyundai Motor ist Pionier bei der Brennstoffzellentechnologie und bringt mit dem Kompakt-SUV Nexo sein zweites Serienfahrzeug mit dieser umweltfreundlichen Antriebstechnik auf den Markt.


Archive

banner
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 nächste