// Archiv

Archiv für Mai, 2013


Der neue BMW X5

Der BMW X5, Begründer des Segments der Sports Activity Vehicle startet in ein neues Kapitel seiner Erfolgsgeschichte. Mit der dritten Generation dieses Modells setzt BMW erneut Maßstäbe für kraftvolles Design, Raumkomfort und Luxus im Interieur, Vielseitigkeit, Fahrfreude und Effizienz sowie innovative Ausstattungsmerkmale. Der neue BMW X5 präsentiert sich als souveräner Allrounder für höchste und zugleich vielfältigste Ansprüche. Für eine individuelle Konfiguration von Exterieur und Interieur stehen alternativ zur Basisausstattung neben dem M Sportpaket die beiden Designwelten Pure Experience und Pure Excellence zur Verfügung. Das Fahrerlebnis im neuen BMW X5 wird von einem exklusiven Innenraum-Ambiente mit luxuriöser Gestaltung, hochwertigen Materialien und innovativen Komfortfunktionen geprägt.


Alfa Romeo MiTo TwinAir

Das Motorenspektrum des MiTo umfasst neben den drei Dieselaggregaten nicht nur fünf Benzinaggregate, die allesamt Ihre Kraft aus 1,4 Liter Hubraum schöpfen und zwischen 70 und 170 Pferdestärken leisten, auch die bereits aus den Modellen Fiat 500 oder Lancia Ypsilon bekannte TwinAir-Technologie hielt zuletzt Einzug im rassigen MiTo. Das Zweizylinder-Aggregat mit 62 kW / 85 PS ist für 16.950 Euro in der Ausstattungslinie Turismo erhältlich.


Jaguar XK Cabrio 5.0

Vor wenigen Tagen durften wir Platz nehmen im neuen F-Type. Ein rassiger Roadster der sich unter dem Open-Air-Klassiker XK Cabrio positionieren wird. Dieser muss sich wiederum keine Sorgen über seinen eventuell angestaubten Charme machen. Denn das aktuelle Modelljahr tritt sowohl optisch als auch technisch aufgefrischt und absolut selbstbewusst den Weg zur nächsten Etappe an. Das Motorenportfolio hält dabei nicht nur eine neue Topversion XKR-S mit gewaltigen 550 PS (siehe Testarchiv) bereit, sie zeigt sich auch insgesamt deutlich erstarkt. So handelt es sich nun beim „Kleinsten“ im Bunde um ein 5.0 Liter- statt wie bisher 4.2-Liter-Aggregat, das anstelle von 298 Pferdchen durchzugsstarke 385 PS bereitstellt.


Die neue S(pitzen)-Klasse von Mercedes

Mit den drei Entwicklungsschwerpunkten „Intelligent Drive“, „Efficient Technology“ und „Essence of Luxury“ erweitert die neue S-Klasse die Grenzen der Technik auf vielen Ebenen. Fast utopisch klingt die Effizienz, mit der die S-Klasse fährt: Innerhalb von zehn Jahren hat Mercedes-Benz durch die Umsetzung von „Efficient Technology“ beispielsweise den Verbrauch in der 150-kW-Leistungsklasse auf 4,4 Liter pro 100 Kilometer nahezu halbiert.


Mitsubishi Space Star rollt raus in die weite Welt

Zunächst sollten wir mit dem Irrglauben aufräumen, der neue Mitsubishi Space Star wäre der direkte Nachfolger des Erfolgsmodells Colt. Denn dem ist nicht so. Während der Kassenschlager unverständlicherweise im Dezember vergangenen Jahres eingestellt wurde, wird dieser trotzdem weiter verkauft. Ohnehin positioniert sich der gut 23 Zentimeter kürzere und 120 Kilogramm leichtere Space Star deutlich darunter. Mit einer Außenlänge von lediglich 3,71 Meter bietet der kleine Fünftürer aber gegenüber der Colt-Baureihe ein deutlich üppigeres Raumangebot. Basierend auf der neu entwickelten Mitsubishi-„Global Small“-Plattform, möchte der neue Space Star (außer in Europa Mirage genannt) nun als „Weltauto“ Gefallen in diversen Märkten finden. Mit ein Grund warum der Space Star teilweise etwas farblos dasteht?! Fest steht, Kleinwagenkäufer wünschen sich hierzulande pfiffige und peppige Fahrzeuge. Und davon boxen bereits zahlreiche in dieser Preisklasse, ob es der Space Star da schafft sich zu behaupten? Wir sind dieser Frage auf den Grund gegangen.


Funktionsgetränk ON 5 HOURS

Wahrlich einer der heimtückischsten Gefahren bei Fahrten mit dem Auto ist der drohende Sekundenschlaf. Wer kennt die Situation nicht, wenn einem immer mehr die Augen zu fallen, die Müdigkeit einen überkommt? Wer nun leichtsinnig handelt, setzt nicht nur sein Leben sondern auch das der anderen Verkehrsteilnehmer unnötig aufs Spiel. Um dieser enormen Gefahr entgegenzuwirken, setzen nicht nur einzelne Autohersteller auf Fahrerassistenten wie den „Müdigkeits“- oder „Spurverlassens“-Warner – auch die Firma Life Essentials möchte mit ihrem neuen Funktionsgetränk ON 5 HOURS die Verkehrssicherheit erhöhen. Doch hält das Getränk, was es verspricht? Wir haben den Test gemacht.


Opel´s erstaunliche Motoren- und Getriebeoffensive

Nicht nur mit zahlreichen neuen Modellen wie dem individuellen Adam, dem offroadfähigen Mokka oder dem Cabriolet Cascada, möchten die Rüsselsheimer die Marke wieder ganz nach vorn bringen. Auch was die moderne Technologie anbelangt zeigt sich Opel absolut innovativ und geht sowohl mit einer völlig neuen Motorengeneration als auch verschiedenen Schalt- und Automatikgetrieben in die Offensive. Während der Hersteller bis 2016 bis zu 13 verschiedene Motorvarianten anbieten möchte und sukzessive neue Getriebevarianten einführen wird, konnten wir uns bereits heute von der Qualität einiger dieser Neuheiten überzeugen.


BMW Z4 erstrahlt in neuem Glanz.

Jetzt präsentiert sich der neue BMW Z4 mit weiteren Innovationen im Antriebsbereich und im Ausstattungsprogramm als unverfälschte und zugleich faszinierend aktuelle Interpretation des traditionsreichen Roadster-Konzepts. Neue Exterieur-Umfänge, detaillierte Verfeinerungen im Interieur, das neue Ausstattungspaket Design Pure Traction, die neue Einstiegsmotorisierung sDrive18i und die jüngsten Ergänzungen im Angebot von BMW ConnectedDrive setzen frische Akzente, die den Roadster von BMW noch attraktiver und individueller machen.


Archive

banner