// Archiv

Archiv für Mai, 2012


Kleiner Toyota Yaris ganz groß.

Der Toyota Yaris fuhr von Beginn an im Kleinwagensegment hervorragende Verkaufszahlen für den Konzern ein. Die nun mehr dritte Generation des Japaners kommt nicht nur schnittiger und schärfer gezeichnet daher, auch das rundum neu gestaltete Cockpit bietet ein großzügigeres Raumangebot und wartet mit Innovationen wie dem modernen Multimediasystem auf und das zu gleichbleibenden Preisen. Die derzeit etwas eingestaubte Motorenpalette wird ab Juni diesen Jahres um eine Hybridvariante ergänzt. Somit setzt Toyota seine Strategie „Hybrid Synergy Drive“ erstmals auch im Kleinwagensegment fort.


Gut gebrüllt, kleiner Peugeot 208.

Peugeot feierte mit seiner 200er-Familie seit jeher große Erfolge im B-Segment. Für unglaubliche Verkaufszahlen sorgte zuletzt der 206, der sich zudem auch als offener „CC“ sehr großer Beliebtheit erfreute. Der 207 konnte leider nicht mehr ganz an diese Rekordzahlen anknüpfen, das Einstiegsmodell 206+ dagegen fährt bis heute konstant gute Verkäufe ein. Nun konzentriert sich Peugeot aber voll und ganz auf den neu interpretierten und konzipierten 208, mit dem man sich wieder an die Spitze katapultieren und gegen das mittlerweile sehr große Wettbewerbsumfeld behaupten möchten. Das ausdrucksstarke Design, das innovative Interieur verbunden mit einem guten Platzangebot sowie die umfangreiche und effiziente Motorenpalette sprechen schon im Vorfeld für den Erfolg des neuen kleinen Löwen.


Jeep Compass – Totgeglaubte leben länger!

Nachdem der Jeep Compass im Jahre 2009 aus dem Programm genommen wurde, glänzte dieser mit einer zweijährigen Abstinenz bis er vergangenes Jahr unter der Regie des italienischen Fiat-Konzerns wieder zurück den Weg auf unsere Straßen fand. In einzelnen Aspekten angelehnt an den großen Bruder Jeep Grand Cherokee, schien dem großen Comeback zunächst nichts im Wege zu stehen. Ein genauer Blick hinter die Kulissen lässt jedoch den Eindruck aufkommen, dass es dem „kleinen“ Jeep doch etwas schwer fallen dürfte, sich im hartumkämpften Segment der SUV´s durchzusetzen.


Seat Alhambra 1.4 TSI Ecomotive

Das der neue Seat Alhambra mit mehr als nur einem gelungenen Wohlfühlambiente sowie optimaler Variabilität und Flexibilität bei hervorragendem Platzangebot aufwarten kann, hat er bereits in einem umfangreichen Test http://www.presse24.com/neuer-seat-alhambra-tdi-ecomotive/ unter Beweis stellen können.


Archive

banner