// Archiv

Archiv für August, 2007


VW Multivan Highline 3.2 V6

Nenn dieses Auto nie nur VW-Bus. Mit einem schnöden Bus hat dieser Multivan nichts gemein, außer vielleicht viel Platz und die eher unscheinbare Karosserie. Doch im Innenraum hat VW alles aufgeboten, was Komfort und Luxus verspricht. Große bequeme Sitze, elektrisch zu verstellen und auch in Reihe drei mit Sitzheizung und Kühlbox, in feinstem Leder/Alcantara versteht sich, mit Dreizonen-Klimaautomatik, mit „Interkom“ … und mit einem starken Sechszylinder unter der Haube, mit 3,2 Liter Hubraum, 235 PS, einer sanften Automatik und ordentlich Durst. Dafür ist das Handling prima und Stabilisatoren halten die Seitenneigung gering. Nehmen Sie Platz – bevor wir zu den Preisen kommen.


Porsche 911 Turbo

Seien wir doch ehrlich, wer dreht sich schon nach einem 911er um? Er sieht zwar toll aus, ist aber mittlerweile völlig selbstverständlich auf unseren Straßen. Beim Turbo ist das ganz anders. Obwohl klar ein 911, merkt jeder sofort: „Hier kommt etwas Besonderes“. Vor allem am Heck und an den seitlichen Lufteinlässen wird das deutlich. Und erst recht, wenn man aufs Gas steigt. Sobald so ab 3.500 Touren der Turbo einem die geballten 480 PS um die Ohren haut und es nur noch ab geht, ein heißeres Brüllen die Luft erfüllt und man vollauf damit beschäftigt ist, den rechten Kurs einzuschlagen, bleibt kaum Zeit für einen Blick auf den Tacho – und schon ist man weit jenseits der Tempo 200 … und schon sind es über 300 km/h … und schon heißt es voll in die Eisen … und schon wieder aufs Gas … und als nächstes zum Tanken.


Archive

banner