// / Honda Civic Hatchback Prototyp

Autohersteller

Honda Civic Hatchback Prototyp

Im Rahmen des Genfer Automobilsalons 2016 wurde der neue Civic Prototyp erstmals der Weltöffentlichkeit präsentiert. Die nächste Generation des Fünftürers besticht durch markantes Design und hervorragende Fahrdynamik. Der Prototyp des neuen Civic Fünftürers ist 30 mm breiter, 20 mm niedriger und 130 mm länger als das aktuelle Modell. Größere und breitere Räder sorgen für einen selbstbewussten Auftritt. Der längere Radstand, kurze Überhänge und ein ansprechendes Interieur unterstreichen das dynamische Erscheinungsbild.

Die Frontpartie zeichnet sich durch einen kurzen Überhang mit großen Lufteinlässen aus, die das Design besonders markant wirken lassen. Unterhalb der kraftvoll gestalteten Motorhaube führen Scheinwerfer mit integriertem LED-Tagfahrlicht in akzentuierte Radhäuser.

Die eleganten und schwungvollen Linien des Civic setzen sich entlang derFahrzeugseite fort: Eine seitliche Sicke integriert die vorderen und hinteren Türgriffe und endet in markanten C-förmigen LED-Rückleuchten. Eine zweite, niedrigere Linie setzt sich von den Vorderrädern nach oben über die Türen bis hin zu den hinteren Radhäusern fort, was den dynamischen Eindruck verstärkt. An der Heckpartie unterstreicht der Stoßfänger mit ausdrucksstarken Kanten und Luftauslässen das markante Design des Fahrzeugs.

Der neue Civic Fünftürer wird in drei Antriebsoptionen verfügbar sein: mit einem 1.0 und 1.5 VTEC-TURBO Benzinmotor sowie einem überarbeiteten 1.6 i-DTEC Dieselmotor. Der Civic ist das erste Modell in Europa, das mit den neuen Benzinmotoren ausgestattet wird.

Die neuen Motoren stammen aus der „Earth Dreams Technology“-Antriebsgeneration von Honda. Sie verbinden dynamische Performance und eine für ihren Hubraum klassenbeste Leistung mit hervorragender Kraftstoffeffizienz.

Neben einer völlig neuenMotorkonstruktion und den neu entwickelten Turbosystemen nutzen die Motoren auch die VTEC-Technologie, um Reibung zu reduzieren sowie herausragende Leistung und Umweltperformance zu liefern. Der Turbolader zeichnet sich durch ein geringes Trägheitsmoment und hohes Ansprechverhalten aus. Gemeinsam mit der Direkteinspritzungstechnologie sorgt er für ein sehr gutes Verhältnis zwischen hoher Leistung und Drehmoment, das einem herkömmlichen Saugmotor überlegen ist.

Neben den neuen Benzinmotoren bietet Honda auch eine überarbeitete Version des 1.6 i-DTEC Diesel an, der exklusiv bei Honda Modellen in Europa verfügbar ist. Bei dem Common-Rail-Turbodiesel tragen zahlreiche Systeme zur Verringerung der Reibung, der Verbesserung der Emissionswerte und Optimierung der Kraftstoffeffizienz bei. Der Motor verfügt über einen kleinen, hocheffizienten Turbolader, ein Niederdruck-Abgasrückführungssystem (Exhaust Gas Recirculation) und einen neu entwickeltenZylinderkopf mit hoher Ansaugleistung. Eine neue hochfeste, schlanke Kurbelwelle sowie ein vollständig aus Aluminium gefertigter druckgegossener Hochdruck-Motorblock mit Open-Deck-Konstruktion sorgen für Gewichtsreduzierung und Langlebigkeit.

Stand: März 2016; Fotos: Honda

Werbung: Automarkt auto24.de

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ähnliche Beiträge

Kommentare

Keine Kommentare for “Honda Civic Hatchback Prototyp”

Kommentar schreiben

XHTML: Folgende HTML-Elemente sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Archive

banner