// / DS E-TENSE auf dem Genfer Autosalon

Autohersteller

DS E-TENSE auf dem Genfer Autosalon

Ein Jahr nach Präsentation der Marke DS Automobiles und wenige Tage nach Vollendung der Überarbeitung aller europäischen Modelle steht DS Automobiles mit einem neuen und einzigartigen Fahrzeug im Rampenlicht: der DS E-TENSE. Er tritt das Erbe der großen französischen Luxusmarken an und vereint handwerkliches Können mit künftiger digitaler Technologie – ein absolut einzigartiges Automobil sowohl im Bereich des Karosseriedesigns als auch beim erzielten Fahrverhalten: eine Mischung aus Luxus, High-Tech und Höchstleistung. Als Zukunftsvision von DS Automobiles hinsichtlich Technologie und Design erobert dieses avantgardistische Concept Car die Straßen der Zukunft und steht damit für den Beginn der Entwicklung eines leistungsstarken elektrischen Antriebs.

516 Nm Drehmoment und absolute Stille, 402 PS Leistung und null Emission, 4,72 m lang und 1,29 m hoch – wenige Worte und Zahlen schaffen Fakten: Die jüngste Entwicklung von DS Automobiles wird bei ihrer Vorstellung auf dem Genfer Automobilsalon 2016 alle Blicke auf sich ziehen. Für ihr zweites vollständiges Jahr hat die junge französische Premium-Automobilmarke entwickelt, das ganz im Zeichen von High-Tech und Raffinesse steht.

Aufgrund seines Engagements in der Formel E-Weltmeisterschaft hat sich DS Automobiles dafür entschieden, seine neueste Entwicklung mit einem sauberen, leisen aber vor allem leistungsstarken Antrieb auszustatten: eine zu 100 Prozent elektrische Motorisierung mit der Kraft von 402 PS und einem Drehmoment von 516 Nm. Mit einer Reichweite von 310 km im Mix (oder 360 km bei Stadtfahrten) reihtsich der DS E-TENSE nahtlos in die Riege der leistungsstarken Coupés ein.

Die Lithium-Ionen-Akkus sind am Unterboden des Fahrzeugs montiert und sorgen für einen tiefliegenden Lastenschwerpunkt sowie für eine gleichmäßige Verteilung des Gewichts.

Skulpturales Design, klare Linien in einer fließenden Bewegung – so lässt sich der erste Eindruck vom DS E-TENSE wohl am besten beschreiben. Mit der Silhouette eines Grand Tourisme Coupés, unterstrichen vom verchromten Heckspoiler und der Lackierung in Ametrin-Grün Metallic, hat man beim DS E-TENSE nur einen einzigen Wunsch: dieses Auto zu fahren.

Das für DS Automobiles typische avantgardistische Design findet sich am Heck wieder. Analog zum Concept Car DIVINE DS hat auch der DS E-TENSE keine Heckscheibe, was den Designern und Produktentwicklern viel Freiheit bei der Arbeit an diesen Modellen ließ und die Einführung der Technologie des digitalen Rückspiegels ermöglicht.
Die Lichtsignatur vorn und hinten ist ein echtes Markenzeichen aus dem Hause DS Automobiles und hat bereits große Aufmerksamkeit erregt. So wurden die LED-Scheinwerfer vorn (DS LED VISION) eigens für dieses Modell entwickelt und betonen die für DS Automobiles charakteristische Raffinesse und Liebe zum Detail. Das Tagfahrlicht sieht aus wie mit Perlen besetzt und unterstreicht den Blick des Modells zusätzlich. Am Heck sind die im oberen Teil der Karosserie eingelassenen Blinker eine Hommage an die historische DS aus dem Jahre 1955. Höhepunkt der Lichtsignatur sind die Rücklichter mit Full-LED-Technologie, deren Design an Schuppen erinnert und die bei jedem Start scheinbar zum Leben erwachen. Sie setzenden Standard für zukünftige DS Modelle.

Das Interieur des DS E-TENSE weckt mit edlen Materialien wie den mit Leder bezogenen Sitzen und der Mittelkonsole aus gebürstetem Aluminium Erinnerungen an das handwerkliche Können der Luxusmarken à la française. 800 Stunden Arbeit der Sattler von DS Automobiles waren nötig, um das Bracelet-Finish der Sitze und das Design des Armaturenbretts zu entwerfen, zu testen und umzusetzen. Auffällig ist die Anordnung auf dem Armaturenbrett aus kühlem Stahl mit futuristischem Look sowie das speziell geformte Steuer. Der Beweis für die Liebe zum Detail bei DS Automobiles ist das mit ‚Clous de Paris‘ versehene Zifferblatt, das sich elegant in die Bedienelemente der Mittelkonsole einfügt.

Im absolut stillen Innenraum des Fahrzeugs weckt ein einzigartiges Soundsystem ganz besondere Emotionen. Für diese exklusive Erfahrung wurden neun HiFi-Lautsprecher vom Typ FOCAL Utopia installiert, die den Innenraum des DS E-TENSE in ein Klangerlebnis verwandeln, das selbst anspruchsvolle Musikliebhaber überzeugen wird. Diese handwerkliche Meisterleistung aus dem Hause FOCAL „made in France“ beschert den Insassen dank modernster Technologie ein wahres Klangfeuerwerk, das den besonderen Ansprüchen dieses Automobils gerecht wird.

Auch andere technische Ausstattungsmerkmale gehören zum DS E-TENSE, wie der digitale Rückspiegel, der mit einer Rückfahrkamera verbunden ist; ebenso die innovative „Clean Cabin“-Technologie als Teil der Klimaanlage, die zum aktiven Schutz der Insassen beiträgt. Das System analysiert, erkennt und filtert die mit der Außenluft eindringenden Verschmutzungsbestandteile undsorgt so für dauerhaft saubere Luft im Innenraum.

Das Monocoque-Chassis aus Karbon ist mit einer unabhängigen, übereinanderliegenden Dreiecksquerlenkung aufgehängt. Da die Akkus unterhalb des Fußraums verbaut sind, verfügt der Wagen über einen sehr tiefliegenden Schwerpunkt, der ein direktes und präzises Ansprechverhalten des Wagens bei gleichzeitiger Dynamik und absoluter Sicherheit ermöglicht. Die Form und der flache Boden des aus Karbon bestehenden Diffusors tragen ihrerseits stark zur aerodynamischen Fahrleistung des Wagens bei – ganz im Stil des „Grand Tourisme“. Nicht zu vergessen die eigens entwickelten Reifen aus dem Hause Michelin, die für das erhöhte Drehmoment des elektrischen Antriebs ausgelegt wurden und eine sichere und komfortable Fahrt selbst bei hohem Tempo garantieren.

Diese sichere und komfortable Fahrt wird zusätzlich durch die digitalen HD-Instrumente mit der 12 Zoll-Digitalanzeige und dem 10 Zoll-Touchscreen unterstützt. Dieser vereint effektive und intuitive Bedienung, die von einem in Zusammenarbeit mit „Coyote“ entwickelten, elektronischen System verarbeitet werden.

Im Fahrzeuginnenraum kann von überall aus auf die technischen Informationen des Fahrzeugs zugegriffen werden, zum Beispiel auf die Parameter zur Messung der Luftqualität, die Betriebsdaten der beiden Motoren oder auch auf den absolut neuartigen Mediaplayer. Ein weiterer Beweis für die Liebe zum Detail bei DS Automobiles: Die Informationen werden so dargestellt, dass der Stil oder besser die Raffinesse von DS Automobiles und die Technologie einander ergänzen. So erinnern die sich bewegenden Balkendiagramme an dieLuftfahrt. Die mit den Fingern zu ertastenden Diamanten-Noppen, die durchgehend in den Farben „Champagner“ und „Karminrot“ gehalten sind, deuten die zukünftigen Markenzeichen der Oberflächen von DS Automobiles an.

Stand: Februar 2016; Fotos: DS

Werbung: Automarkt auto24.de

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ähnliche Beiträge

Kommentare

Keine Kommentare for “DS E-TENSE auf dem Genfer Autosalon”

Kommentar schreiben

XHTML: Folgende HTML-Elemente sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Archive

banner