// News / Das E-Klasse Luxus-Coupé

Autohersteller

Das E-Klasse Luxus-Coupé

Auf dem Automobilsalon in Genf präsentiert Mercedes-Benz das Coupé der neuen E-Klasse und das nur drei Monate nach der Präsentation der Limousine. Mit der klassischen Coupé-Seitenlinie ohne B-Säule und mit voll versenkbaren Seitenscheiben interpretiert der neue Zweitürer das dynamische Design der neuen E-Klasse besonders sportlich. Gleichzeitig setzt die aerodynamischste Variante des Coupés einen neuen Bestwert beim Luftwiderstand: Mit einem Cw-Wert von 0,24 ist das Modell das strömungs-günstigste Serienautomobil der Welt. Das neue E-Klasse Coupé wird Anfang Mai 2009 bei den europäischen Niederlassungen und Vertriebspartnern von Mercedes-Benz eingeführt.

Das neue Coupé bietet eine Fülle technischer Innovationen, die man in einem sportlich orientierten Oberklasse-Coupé erwartet. Dazu gehören unter anderem situationsgerechte Stoßdämpferregelung, Müdigkeitsdetektion, präventiver Insassenschutz und aktive Motorhaube. Spezifisch für das Coupé ist das Fahrdynamik-Paket, das unterschiedliche Fahrzeug-Setups auf Knopfdruck ermöglicht. Adaptive Fernlicht-Steuerung, Verkehrszeichenerkennung und ein automatisches Notbremssystem sind weitere Beispiele, wie die neue Baureihe Maßstäbe in dieser Fahrzeugklasse setzt.

Das aus der S-Klasse bewährte Bedienkonzept mit Multifunktionslenkrad, Controller auf dem Mitteltunnel, Farbdisplay in der Instrumententafel und Direktwahltasten bietet auch den Passagieren des neuen E-Klasse Coupés ein Maximum an Bedienkomfort. Per Controller haben Fahrer und Beifahrer alle Funktionen des modernen Infotainmentsystems im Griff, zum Beispiel Radio, CD/DVD-Spieler, Telefon und Navigation. Das Autoradio Audio 20 CD mit acht Lautsprechern, CD-Spieler und Bluetooth-Schnittstelle fürs Handy ist serienmäßig an Bord. Das auf Wunsch lieferbare Multimediasystem COMAND APS bietet zusätzlich europaweite Festplatten-Navigation, DVD-Wechsler, Musik-Register für rund 1000 Musiktitel und Sprachbedienung mit Ganzworteingabe. Für noch mehr Musikgenuss sorgen Wunschausstattungen wie das 500-Watt-Soundsystem mit Surroundklang,die Medien-Schnittstelle zum Anschluss externer MP3-Player und der Tuner für digitalen Radioempfang.

Auch in punkto Antriebssektor entwickelt Mercedes sich stets weiter, die neuen Diesel- und Benzin-Direkteinspritzer kombinieren Effizienz mit souveräner Leistungsentfaltung . Zum Modellprogramm gehören zwei neue Vierzylindermotoren, die bis zu 17 Prozent weniger Kraftstoff verbrauchen, zugleich aber ein deutliches Plus an Leistung und Drehmoment bieten. Bestes Beispiel: Das E 250 CDIBlueEFFICIENCY Coupé verbraucht 5,3 Liter auf 100 Kilometer und zählt mit 139 Gramm CO2 pro Kilometer zu den wirtschaftlichsten Automobilen dieser Klasse.

Der beispielhaft geringe Kraftstoffverbrauch wurde nicht nur durch neue Motoren erreicht, hinzu kam eine Reihe anderer praxisorientierter Maßnahmen. Dazu zählen zum Beispiel die bedarfsgerechte Regelung der Lenkungs- und Kraftstoffpumpe, der Einsatz rollwiderstandsarmer Reifen sowie die Steuerung des Generators je nach Fahrsituation und Bordspannung sowie, ganz entscheidend, die vorbildliche Aerodynamik.

Mit zunächst fünf Motoren, drei Fahrwerksvarianten, zahlreichen Farbvarianten, sechs verschiedenen Rad-Reifen-Kombinationen und vielen Wunsch-Extras bietet das neue E-Klasse Coupé viele Möglichkeiten, persönliche Autoträume zu erfüllen. Die Grundlage für die Kombinationsmöglichkeiten bilden die beiden Interieurkonzepte ELEGANCE undAVANTGARDE. Je nach gewähltem Interieur unterscheidet sich der Innenraum durch Farbgestaltung und Materialauswahl und betont auf diese Weise den eleganten oder den progressiven Charakter des Coupés.

Beim Sport-Paket AMG stehen die Zeichen hingegen eindeutig auf Agilität und Leistungsbereitschaft. Zum AMG Styling zählen die unverwechselbar geformte AMG Frontschürze mit großen Kühlluftöffnungen, die AMG Seitenschwellerverkleidungen sowie die ausdrucksvolle AMG Heckschürze mit schwarzem Einsatz. Glanzgedrehte 18 Zoll AMG Leichtmetallräder im 6-Doppelspeichen-Design mit Breitreifen im Format 235/40 R 18 vorn und 255/35 R 18 hinten sind weitere Glanzpunkte. Zum AGILITY CONTROL-Sportfahrwerk mit straffer Abstimmung von Federn, Dämpfern und Stabilisatoren gehören auch die groß dimensionierten, gelochten Bremsscheiben vorn sowie Bremssättel mit Mercedes-Benz Schriftzug. Perfekten Fahrbahnkontakt vermittelt die Sport-Parameterlenkung mit direkterer Lenkübersetzung.

Limitiert auf die ersten Produktionsmonate gibt es das E-Klasse Coupé auch als so genannte Prime Edition, die durch hochwertige Ausstattungsdetails begeistert. Äußere Erkennungszeichen sind die Farbe Palladiumsilber-metallic, das Panoramaglasdach und die 18-Zoll AMGLeichtmetallfelgen in Titangrau. Innen komplettieren ein designo-Interieur aus Nappaleder mit zweifarbigen Sitzen, passenden designo-Fußmatten und eineSportpedalanlage aus gebürstetem Edelstahl den exklusiven Gesamteindruck.
Die Mercedes-Benz E-Klasse Coupés können ab dem 19. Februar bestellt werden.
Die Preise erstrecken sich von 44.684,50 Euro bis 66.045,- Euro.

Stand: Februar 2009, Fotos: Mercedes Benz

Werbung: Automarkt auto24.de

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ähnliche Beiträge

Kommentare

Keine Kommentare for “Das E-Klasse Luxus-Coupé”

Kommentar schreiben

XHTML: Folgende HTML-Elemente sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Archive

banner