// News / AMI live – Daihatsu feiert mit dem neuen Terios Deutschlandpremiere

Daihatsu

AMI live – Daihatsu feiert mit dem neuen Terios Deutschlandpremiere

Den technisch und optisch überarbeiteten Terios stellt Daihatsu als Deutschland- Premiere auf der Auto Mobil International vor. Der wendige City-Roader verbindet das individuell-robuste Design eines trendigen SUV mit kompakten Abmessungen, zuverlässiger Technik und ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis und ist damit ideal auf die aktuellen Anforderungen der Automobilmärkte vorbereitet.

Der Schwerpunkt der Modellüberarbeitung lag auf der Steigerung der Antriebseffizienz und Umweltverträglichkeit des 4,10 Meter langen Kompakt-SUV. Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen des 1,5-Liter-Benzinmotors konnten durch technische und aerodynamische Modifikationen erheblich verringert werden. Die strömungsgünstigere Gestaltung von Front- und Heckpartie, die neue elektrische Servolenkung und die Verringerung von mechanischen Reibungsverlusten im Antriebsstrang führten zu Einsparungen von bis zu 0,8 Liter Kraftstoff je 100 Kilometer. In der Einstiegsversion mit Hinterradantrieb und manuellem Fünfgang-Getriebe beträgt der Durchschnittsverbrauch nun 7,2 Liter je 100 Kilometer; das entspricht einem CO2- Ausstoß von 169 Gramm pro Kilometer.

Der moderne 1,5-Liter-DVVT-Motor entwickelt eine Leistung von 77 kW/105 PS und ein maximales Drehmoment von 140 Nm. Ein großer Teil des Drehmoments steht bereits im unteren bis mittleren Drehzahlbereich zur Verfügung. In der Basisversion überträgt das ebenso lebhafte wie laufruhige Vierzylinder-Triebwerk seine Kraft auf die Hinterräder. Alternativ ist eine 4WD-Variante mit Allradantrieb und Zentraldifferenzial erhältlich, die ein erhöhtes Maß an Traktion auf jedem Untergrundliefert und dadurch vor allem auf rutschigen Straßen ein Plus an Sicherheit und Fahrstabilität bietet.

Von außen gibt sich der überarbeitete Terios an dem neu gestalteten Front- und Heckstoßfänger sowie am neuen Design des Kühlergrills zu erkennen. Die Modifikationen lassen den Fünftürer erwachsener und selbstbewusster wirken. Zum modernen Auftritt des Terios tragen auch die neuen Rückleuchten unter Klarglas und die Optik der 16-Zoll-Leichtmetallfelgen bei.

Auch im Innenraum ist das Kompakt-SUV überarbeitet worden. Eine modifizierte Instrumententafel und ein neu gestaltetes Lenkrad steigern den Bedienkomfort und die Ergonomie für den Fahrer, während neue Farben und Materialien für einen höheren Qualitätseindruck sorgen. Zur Serienausstattung aller Terios-Versionen gehört jetzt eine integrierte RDS-Audioanlage mit CD-Radio und vier Lautsprechern und einer AUX-Buchse für den Anschluss externer Musikabspielgeräte. Das System lässt sich über Bedienelemente am Lenkrad steuern. Auch eine Klimaanlage gehört zum serienmäßigen Lieferumfang; neu ist die Klimaautomatik in der Ausstattungsversion Top 4WD.

Der neue Daihatsu Terios ist zu Preisen ab 16.490 Euro erhältlich. Vorgestellt wird das kompakte SUVauf der AMI in Leipzig am Messestand von Daihatsu in Halle 3, Stand C 22. Dort sind auch die Modelle Cuore, Sirion, Materia und Copen zu sehen, die sich zum Teil mit neuen Ausstattungsumfängen präsentieren.

Stand: März 2009, Fotos: Redaktionsbüro Lind

Werbung: Automarkt auto24.de

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ähnliche Beiträge

Kommentare

Keine Kommentare for “AMI live – Daihatsu feiert mit dem neuen Terios Deutschlandpremiere”

Kommentar schreiben

XHTML: Folgende HTML-Elemente sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Archive

banner