// Archiv

sportwagen

1 Artikel mit diesem Stichwort

Abarth-Jubiläum

Carlo Abarth gründete seine Firma im Jahr 1949, stets mit der Philosophie im Kopf und vor allen Dingen im Herzen „Das Normale in etwas Außergewöhnliches zu verwandeln“. Jahrzehnte fungierte Abarth allerdings nur noch als Motorsportabteilung, doch 2008 fand die Marke für sportliche Serienfahrzeuge endlich wieder den Weg zurück auf die Straße. Zehn stolze Jahre ist das nun schon her, ein schöner Anlass sich dem aktuellen Portfolio zu widmen. Happy Birthday, Abarth.


Sitzprobe: Alpine A110

Mit der wieder eingeführten Marke Alpine und der Auferstehung der A110 hat die Renault Group ein wahrlich fulminantes Comeback zu verzeichnen. Dabei setzt die Neuauflage der Alpine A110 auf die Tugenden des Klassikers aus den 1960er- und 70er-Jahren. Wir durften nun erstmals in der A110 Platz nehmen.


Preise: Alpine 110

Die Preise für die neuen Alpine A110 „Pure” und A110 „Légende” stehen fest: Die speziell für passionierte Sportfahrer entwickelte Variante Pure ist zum Preis ab 54.200 Euro reservierbar. Die Preise für die komfortorientierte A110 Légende starten bei 58.000 Euro.


Unterwegs mit der 124 Spider Familie

Traumautos gibt es wahrlich einige, doch meist sind diese auch schwer oder gar unerreichbar, da sie einem ein Vermögen abverlangen. Doch nicht so diese italienische Schönheit. Und so gibt es wohl keinen preiswerteren Traumwagen wie diesen. Mit dem Fiat 124 Spider S-Design, dem Fiat 124 Spider Europa oder dem Abarth 124 GT legen die Italiener gleich drei neue Versionen auf, die die Modellfamilie ab sofort ergänzen. Darüber hinaus möchten wir Ihnen an dieser Stelle auch diesen ausführlichen Fiat 124 Spider Fahrbericht ans Herz legen.


BMW i8 Roadster

Die Erfolgsgeschichte des BMW i8 wird um ein weiteres Kapitel bereichert. Parallel zur weiterentwickelten Ausführung des 2+2-Sitzers, geht jetzt der neue BMW i8 Roadster an den Start. Der offene Zweisitzer mit elektrisch betätigtem Softtop erweitert die Kombination aus lokal emissionsfreier Mobilität und hochkarätiger Performance um ein neuartiges Gefühl von Freiheit. Er bietet die Möglichkeit, nahezu lautlos und ohne CO2-Ausstoß unterwegs zu sein und so die Freude am Fahren mit geöffnetem Verdeck als wahrhaft pures Vergnügen zu erleben.


Die Rückkehr des Tesla Roadster

Im Jahre 2006 präsentierte Tesla mit dem Roadster das erste Serienfahrzeug der Marke. Nun zeigt Tesla-Chef Elon Musk die künftige Generation des Sportwagen im Stil eines Targa, der 2020 in Serie gehen soll. Wer mehr über den Tesla Roadster und die unglaublichen Fahrleistungen erfahren möchte, klickt sich bitte rüber zu unserem Partner-Programm CARWALK – Der Autoblog.


Hyundai i30 N – fun to drive

Hyundai bringt unter der von ihnen bezeichneten Performance-Marke „N“ das erste Hochleistungsmodell von der Rennstrecke auf die Straße und das in Form eines erschwinglichen und alltagstauglichen Serienmodells, dem Hyundai i30 N. Doch was steckt alles hinter dem zusätzlichen Buchstaben „N“? Zunächst möchten wir das Geheimnis um den Buchstaben „N“ lüften, steht dieser nicht nur für das koreanische Forschungs- und Entwicklungszentrum Namyang. Hinter dem „N“ im Namen steckt auch der Nürburgring sowie die dort vorzufindende ultimative Schikane, deren Form aus der Vogelperspektive gesehen ebenfalls ein „N“ ergibt.


Fiat 124 Spider – 365 Tage Sommer

Der Winter steht unmittelbar vor der Tür und bevor wir uns auf Glühwein, Spekulatius und Co. einstellen, blicken wir doch lieber noch einmal auf den Sommer zurück, der uns mit dem Fiat Spider auf bezaubernde Art und Weise versüßt wurde. Doch der 124 Spider muss auch die kalten Jahreszeiten nicht scheuen und so gönnen Sie sich mit dem italienischen Roadster ein 365-Tage-Sommer-Update.


BMW Concept 8 Series

Auf dem diesjährigen Concorso d’Eleganza Villa d’Este präsentiert die BMW Group mit dem BMW Concept 8 Series die Essenz eines modernen BMW Coupés in Form einer aufregenden Designstudie – und gibt damit einen Vorgeschmack auf ein kommendes BMW Modell: das BMW 8er Coupé. Die Markteinführung des neuen BMW 8er Coupés im Jahr 2018 ist Teil der größten Modelloffensive in der Geschichte des Unternehmens. Im Rahmen der Strategie NUMBER ONE > NEXT will die BMW Group den Absatz und Umsatz in der Luxusklasse deutlich erhöhen. Das BMW 8er Coupé spielt dabei eine wichtige Rolle.


Alpine A110

Wendig, kompakt, schnell: Mit der neuen A110 feiert Alpine auf dem Genfer Auto-Salon ein beeindruckendes Comeback. Der Mittelmotor-Zweisitzer mit dem ruhmreichen Namen beschleunigt in nur 4,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ermöglicht eine Topspeed von 250 km/h. Als Triebwerk kommt ein komplett neu entwickelter 1,8-Liter-Turbobenziner mit 185 kW/252 PS zum Einsatz. Maßgeblich zur herausragenden Performance trägt – ganz in der Tradition des legendären Namensgebers – auch das Leergewicht von lediglich 1.080 Kilogramm bei. Der Verkauf der A110 in Europa startet Ende 2017.


Archive

banner
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 nächste