// Archiv

Minivan

1 Artikel mit diesem Stichwort

Nissan Note 1.2 DIG-S

Noch vor wenigen Jahren hat die optimale Raumnutzung und der Preis allein über den Kauf eines Minivan entschieden. Das heute kein Segment mehr ohne den Faktor Design auskommt, zeigt mittlerweile sogar die Fahrzeugsparte „Transporter“ auf. Und während die erste Generation Note sich noch auf die Grundtugenden eines praktischen Pkws besann, kleidete Nissan den aktuellen Note nicht nur sehr attraktiv ein, sondern wartet mit einem überraschend großzügigen Platzangebot sowie praktischen und ideenreichen Ausstattungsdetails, angefangen bei der selbstreinigenden Rückfahrkamera über den Around View Monitor und dem Infotainmentsystem Nissan Connect bis hin zu Nissan Safety Shield auf.


Nissan´s verbesserter NOTEndurchschnitt

Das die Optik auch bei praktischen Fahrzeugen wie den Minivans immer mehr in den Fokus der Käuferschicht rückt, hat die Vergangenheit nur zu gut aufgezeigt und so haben sich auch die Verantwortlichen beim neuen Nissan Note für ein frisches sehr gelungenes Blechkleid entschieden. Doch die zweite Auflage des Note kommt deswegen keineswegs oberflächlich daher und wartet auch weiterhin mit einem üppigen und variablen Platzangebot auf. Pfiffige Technologie-Lösungen, angefangen bei der selbstreinigenden Rückfahrkamera, über den Around View Monitor und dem Infotainmentsystem Nissan Connect bis hin zu Nissan Safety Shield, heißen die neueste Generation Note außerdem willkommen im modernen Zeitalter.


Toyota Verso-S – So klein und doch ganz groß

Verso-S, der Name könnte zunächst darauf schließen lassen, dass es sich hierbei um eine schnelle Variante des Kompaktvans Verso handelt. Doch weit gefehlt, es handelt sich vielmehr um dessen kleines (=S=small) Geschwistermodell, einen Minivan. Mit dem Yaris Verso bot Toyota dem Kunden von 1999 bis 2005 bereits einen praktischen Minivan. Doch in den vergangen Jahren waren sie in dem stetig wachsenden Segment nicht mehr vertreten. Nun möchten die Japaner mit dem Verso-S wieder ordentlich mitmischen.


AMI live – Citroën glänzt in Leipzig

Citroen konnte mit einigen Modellen aufwarten, wie z. B. der Kombiversion des Nemo. Klarer Hingucker ist jedoch der neue C3 Picasso, ein Minivan der neuen Generation.

Mit seinem mutigen Design und seiner ausgeklügelten Architektur hebt sich der C3 Picasso vom Wettbewerb ab und beweist die Kreativität der Marke: er bringt ein Maximum an Licht und Raumangebot in einem Minimum an Außenabmessungen unter. Sein Innenraum lässt sich intuitiv umgestalten und verleiht ihm eine außergewöhnliche Anpassungsfähigkeit an alle Situationen und Einfälle des Lebens.


Archive

banner