// Archiv

Effizienz

1 Artikel mit diesem Stichwort

Nissan Micra MY2018

Niedlicher kleiner Micra, war einmal. Seit vergangenem Jahr stehen die Zeichen voll auf Angriff, hat Nissan den Micra völlig neu erfunden. Was bleibt ist einzig der Name. Und das ist gar nicht schlecht, wie unser Fahrbericht aufzeigt. Nun legt Nissan sogar mit einem Update nach und schickt die fünfte Generation günstiger und zudem weiter verbessert ins neue Modelljahr.


Fahrbericht Ford Focus

Der Kompaktklassewagen Focus ist mit über 16 Millionen verkauften Exemplaren seit seinem Debüt vor 20 Jahren ein weltweiter Bestseller im Segment. Die völlig neu entwickelte vierte Generation des Ford Focus kommt hierzulande im September auf den Markt. Die Kombi-Version legt Ford zu einem Aufpreis von tausend Euro sofort nach. In unserem ersten Fahrbericht geht es jedoch um den Fünftürer, der voraussichtlich Anfang 2019 auch als sogenannter Active erstmals in einer Crossover-Variante erhältlich ist.


PREIS-UPDATE: Hyundai i20 Facelift

Die wichtigsten Neuerungen des Hyundai i20 Facelift entfallen zunächst auf die Optik und die Technik. Darüber hinaus erfüllen alle Motoren nach der Modellüberarbeitung die Abgasnorm Euro 6d-Temp. Neu ist das 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, ebenso hält Hyundai SmartSense im i20 Einzug. Neben diesen Premieren hat Hyundai ab sofort auch eine Zweifarbenlackierung für die i20-Modelle im Angebot. Der klassische Fünftürer und die Crossover-Version Active rollen im Juli zum Händler. Der schicke Dreitürer entfällt leider, wegen zu geringer Nachfrage.


Kombitraum Volvo V60

Im vergangenen Jahr führte Volvo die zweite Generation des SUV XC60 ein, in wenigen Wochen rollt die Neuauflage des Volvo V60 in die Showrooms der deutschen Volvo-Händler. Womit die 60er Familie um den Kombi und somit ein weiteres sehr wichtiges Modell wächst.


Neuer BMW X5

Nach der Markteinführung des ersten BMW X2 und des neuen BMW X4 steht nun die Neuauflage des Begründers der BMW X Modellfamilie vor dem Debüt. Die vierte Generation des BMW X5 beeindruckt mit einer Fülle an Innovationen und bringt die für das Sports Activity Vehicle (SAV) typische Kombination aus Offroad-Performance und dynamischer Fahrfreude auf der Straße intensiver denn je zur Geltung. Seine weltweite Markteinführung beginnt im November 2018.


Honda HR-V 1.6 i-DTEC Executive

Honda HR-V, da erinnert sich der ein oder andere vielleicht. Und tatsächlich gab es auch schon von 1999 bis 2005 bei uns in Deutschland einen HR-V. Mit diesem Hybrid-Modell hat der heutige Namenszwilling aber nichts mehr zu tun. Eine Hybrid-Alternative gibt es im jetzigen SUV-Modell auch nicht. Dafür bietet die aktuelle Generation Honda HR-V die großartigen Magic Seats, ein überraschendes Platzangebot und last but not least einen vorbildlichen Verbrauch.


Neuer Volvo V60

Volvo hat heute die neue Generation des Premium-Mittelklassekombis Volvo V60 vorgestellt. Die Neuauflage des Fünftürers verbindet attraktives Design mit hoher Funktionalität und Alltagstauglichkeit, überzeugt mit einer umfangreichen Sicherheitsausstattung und hat noch in diesem Jahr auch zwei Plug-in-Hybrid-Versionen im Antriebsprogramm.


Ford Edge

Mit einem Gardemaß von 4,81 Metern steht der Ford Edge im Grunde mit einem BMW X5 in Konkurrenz, wird aber dann doch eher mit einem X3 verglichen. Denn während der „große“ Münchner ein Leistungsspektrum von 231 bis 450 PS abdecken kann, wartet der Ford Edge lediglich mit maximal 210 PS unter der Haube auf. Im Falle unseres Testwagens sind es sogar „nur“ 180 Pferdestärken. Zumindest zeigt Ford auf dem kommenden Genfer Autosalon die aufgefrischte Edge-Generation die mit einem 238 PS starken Ford EcoBlue-Diesel mit Biturbo-Aufladung und einer Achtgang-Automatik an den Start gehen wird. Während diese Version die 210 PS-Variante ersetzen wird, bekommt unser Edge ebenfalls eine Leistungssteigerung von 10 PS erhalten, muss sich aber auch künftig mit dem Sechsgang-Handschalter begnügen. Die Markteinführung für diese Modelle ist allerdings erst für Ende diesen Jahres geplant.


Neuer BMW X4

Der neue BMW X4 unterstreicht seinen individuellen Charakter mit deutlich gesteigerter Fahrdynamik, einem eigenständigen, den sportlichen Charakter betonenden Exterieurdesign, einem verfeinerten Premium-Ambiente im Innenraum sowie mit modernsten Fahrerassistenzsystemen und Vernetzungstechnologien. Darüber hinaus wird die dynamische und extravagante Ausstrahlung des Sports Activity Coupé durch die Ergänzung des Angebots um zwei BMW M Performance Modelle hervorgehoben.


Hyundai i10

Zum Modelljahr 2017 unterzog sich der Hyundai i10 einer Überarbeitung. Doch reicht ein Facelift allein aus, um immer noch ganz oben mitzumischen? Ja, fährt der i10 ungebrochen hohe Verkaufszahlen ein und wurde erst vor wenigen Tagen als „bestes Importauto des Jahres“ ausgezeichnet. Anlass für uns, sich den aktuellen Hyundai i10 noch einmal etwas genauer anzusehen.


Archive

banner
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 15 16 17 nächste