// / Neuer Citroën C4 Cactus

Autohersteller

Neuer Citroën C4 Cactus

Nach der Markteinführung des Citroën C3 2016 und der SUV-Offensive 2017 mit der Enthüllung des Citroën C3 Aircross und des Citroën C5 Aircross setzt die Marke ihre Produktoffensive fort und stellt die neue Kompaktlimousine Citroën C4 Cactus vor. Dabei zeigt die Marke, dass sie immer für eine Überraschung gut ist. Der neue Citroën C4 Cactus bringt frischen Wind in das Segment der Kompaktlimousinen. Er vereint die einzigartige Persönlichkeit des Citroën C4 Cactus mit dem hohen Komfort des Citroën C4 und setzt Maßstäbe. Die neue Kompaktlimousine bietet passgenau für das Segment zwölf Fahrassistenzsysteme, drei Konnektivitätstechnologien, Motoren mit einer Leistung von bis zu 130 PS sowie ein hochwertiges Design.

Mit dem modernen, andersartigen neuen Citroën C4 Cactus tritt das automobile Wohlbefinden in eine neue Dimension ein. Hierfür greift die Marke auf ihre langjährige Expertise auf dem Gebiet der hydraulischen Federung zurück. Die Technologie wurde weiterentwickelt, um möglichst vielen Menschen zugutezukommen. Der neue Citroën C4 Cactus führt als Europapremiere dieFederung mit progressivem hydraulischem Anschlag und als Weltpremiere die Sitze „Advanced Comfort“ ein. Diese stehen für einen einzigartigen hohen Sitz- und Fahrkomfort.

Der neue Citroën C4 Cactus bringt frischen, originellen Wind in das Segment der Kompaktlimousinen.
Der neue Citroën C4 Cactus besticht durch eine neue, breitere, ausdrucksstarke Frontpartie, überarbeitete Flanken und ein großzügig, pur gestaltetes Heck mit neuen LED-Rückleuchten mit 3D-Effekt. Mit ausgewogenem Design und vollen Flächen stellt er herkömmliche Konventionen im Segment der Kompaktlimousinen in Frage. Seine puristischen Linien wirken wie aus einem Guss. Dank seinem Radstand von 2,60 Metern und kompakten Außenmaßen überzeugt er durch einen agilen, wendigen Charakter und einen großzügigen Innenraum, der einer Kompaktlimousine würdig ist.

Grafische Elemente, die zu den Markenzeichen von Citroën gehören, heben die fließende Karosserie hervor. Dazu zählen der Airbump® im unteren Türbereich, die Glasflächen mit 360 Grad-Rundumblick und das schwebende Dach, die LED-Lichtsignatur vorne mit ihren zwei Ebenen oder auch die breiten LED-Rückleuchten mit3D-Effekt. Der neue Citroën C4 Cactus bietet 31 Außenvarianten. Mit einem breiten Angebot an neuen Außenlackierungen und vier raffinierten Style-Paketen kann der Kunde ein Auto schaffen, das perfekt zu ihm passt. Der funktionale, puristische, übersichtliche Innenraum vermittelt auf Anhieb Wohlbefinden. Fünf hochwertige Ausstattungsvarianten bringen Licht, Behaglichkeit und Raffinesse in den Innenraum.

Mit dem neuen Citroën C4 Cactus tritt das automobile Wohlbefinden in eine neue Dimension ein. Er führt in Europa neue Technologien aus dem Programm Citroën Advanced Comfort® ein, die modernen, globalen Komfort neu definieren. Zum einzigartigen Fahrkomfort tragen die Federung mit progressivem hydraulischem Anschlag als Europapremiere bei. Das Fahrzeug gleicht somit einem „fliegenden Teppich“, der über den Fahrbahnunebenheiten schwebt. Zudem verfügt der neue Citroën C4 Cactus als Weltpremiere über die neuen Sitze „Advanced Comfort“, die sich durch erstklassigen Sitzkomfort und feines Design hervorheben. Für die neue Kompaktlimousine legt Citroën das Augenmerk bewusst auf Akustikkomfort und ein umfangreiche Ausstattung. Der neueCitroën C4 Cactus bietet zwölf Assistenzsysteme und drei Konnektivitätstechnologien für entspanntes, sicheres Fahren im Alltag. Leistungsstarke, effiziente Motoren sorgen zugleich für Fahrfreude und Gelassenheit.

Stand: Oktober 2017; Fotos: Citroën

Werbung: Automarkt auto24.de

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ähnliche Beiträge

Kommentare

Keine Kommentare for “Neuer Citroën C4 Cactus”

Kommentar schreiben

XHTML: Folgende HTML-Elemente sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Archive

banner