// / MINI Electric Concept

Autohersteller

MINI Electric Concept

Mit Fahrspaß in wachsender Vielfalt gestaltet MINI die Zukunft der urbanen Mobilität. Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2017 in Frankfurt am Main vermittelt die britische Premium-Marke den Besuchern einen Eindruck davon, wie sich die Bandbreite des unverwechselbaren MINI Feelings über das aktuelle Modellangebot hinaus weiterentwickeln wird. Das auf der IAA 2017 erstmals vorgestellte MINI Electric Concept verkörpert eine neue, mit markentypischem Gokart-Feeling verbundene Ausprägung der lokal emissionsfreien Mobilität.

Das Konzeptfahrzeug ist Botschafter für nachhaltige urbane Fortbewegung im Stil von MINI und zugleich Vorbote für ein schon bald folgendes Serienmodell. Der erste in einer Großserie produzierte MINI mit rein elektrischem Antrieb wird 2019 – und damit exakt 60 Jahre nach dem Verkaufsstart des classic Mini – auf die Straße kommen.

Das MINI Electric Concept präsentiert sich modern, puristisch und auf effiziente Weise dynamisch. Damit bietet das Konzeptfahrzeug einen Ausblick auf eine neue Form der urbanen Mobilität, die keine lokalen Emissionen entstehen und dennoch unverwechselbaren Fahrspaß aufkommen lässt. Dasspontane Ansprechverhalten, mit der der Elektromotor auf jede Bewegung des Fahrpedals reagiert, bereichert die markentypische Agilität um eine zusätzliche Dimension. Der kraftvolle Antrieb des MINI Electric Concept bezieht seine Energie aus einer Lithium-Ionen-Batterie. So ist für maximale Reichweite und MINI typische Agilität bei der emissionsfreien urbanen Mobilität gesorgt.

Sein Design kombiniert markentypische Proportionen und Gestaltungsmerkmale mit spezifischen Details, die auf den rein elektrischen Antrieb verweisen. Da der Elektromotor keine Kühlluft benötigt, ist der hexagonale Frontgrill zur Optimierung der Aerodynamik-Eigenschaften geschlossen. Darüber hinaus dienen Anbauteile aus Fiberglas zur Reduzierung des Luftwiderstands.

Die Lackierung in Reflection Silver und Interchange Yellow erinnert an den im Jahr 2008 vorgestellten MINI E. Dieses in einer Kleinserie von rund 600 Exemplaren produzierte Fahrzeug wurde in einem Feldversuch unter Alltagsbedingungen eingesetzt, bei dem wichtige Erkenntnisse für die Entwicklung des rein elektrischen BMW i3 gesammelt wurden.

Mit dem MINI Electric Concept wird nun der nächste Schritt auf dem Weg zu nachhaltiger urbaner Mobilität vorgezeichnet. In diesem Zusammenhang wurdeder Produktionsstart für das erste rein elektrisch angetriebene Modell der Marke MINI im Jahr 2019 angekündigt. Das auf der Basis des MINI 3-Türer konzipierte Elektrofahrzeug wird im MINI Werk Oxford vom Band laufen.

Stand: August 2017; Fotos: MINI

Werbung: Automarkt auto24.de

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ähnliche Beiträge

Kommentare

Keine Kommentare for “MINI Electric Concept”

Kommentar schreiben

XHTML: Folgende HTML-Elemente sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Archive

banner