// News / Mazda Konzeptfahrzeug MINAGI

Mazda

Mazda Konzeptfahrzeug MINAGI

Das Mazda Konzeptfahrzeug MINAGI feierte auf dem Genfer Automobilsalon 2011 seine Weltpremiere. Als erster Mazda zeigt der MINAGI Charakteristika, die die kommende Generation neuer Mazda Modelle auszeichnen werden. Aus diesem Grund bietet er die komplette Fülle neuer SKYACTIV Technologien für Antrieb, Fahrwerk und Karosseriestruktur und ist nach dem SHINARI das zweite im Stile der neuen emotionalen Designsprache „KODO – Soul of Motion“ gezeichnete Fahrzeug.

Während der SHINARI als pure Designstudie aus dem vollen Potenzial des KODO Designs schöpfte, gibt der MINAGI bereits einen Ausblick auf ein Mazda Modell der nächsten Generation. Die Designelemente des MINAGI verbinden eine durch das ganze Fahrzeug verlaufende pulsierende Energie mit der kühnen Agilität ungehinderter und flinker Bewegung. Mit seinem aufrechten und kompakten Packaging verkörpert der MINAGI eine Vision des KODO Designs, die sich von der des SHINARI unterscheidet unddoch die gleiche geschmeidige und kraftvolle Haltung aufweist.

„Ein kompaktes Crossover-SUV ist aus meiner Sicht ideal geeignet, um Agilität und fokussierte Bewegung zu illustrieren: die Flexibilität von vier sich im Einklang nach vorn bewegenden Gliedmaßen und eine aufrechte Haltung.“ Masashi Nakayama, verantwortlicher Designer.

Der Mazda MINAGI ist ein stilvoller Ausdruck aufgestauter Energie. Im Japanischen ruft sein Name das Bild eines vor Energie pulsierenden Objekts hervor – die perfekte Beschreibung von Geschwindigkeit, Agilität und Charakter des Fahrzeugs. Bei der Designentwicklung beobachteten die Mazda Designer Geparden auf der Jagd. Ein Gepard hält seinen Kopf hoch, während seine langen, kraftvollen und doch so eleganten Beine seinen schlanken Körper aufrecht halten, um bei hohen Geschwindigkeiten schnelle Richtungswechsel zu ermöglichen. Insbesondere beschäftigten sich die Designer mit jenem Augenblick, in dem das Tier seine Muskeln anspannt – im Begriff, loszusprinten undsich auf seine Beute zu stürzen. Eine solche Bewegung kann in jede Richtung erfolgen – eine Vorstellung, die zur Funktion eines agilen Crossover-SUV passt, das sich souverän und wendig durch wuchernde Städte bewegt.

Stand: März 2011; Fotos: Mazda

Werbung: Automarkt auto24.de

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ähnliche Beiträge

Kommentare

Keine Kommentare for “Mazda Konzeptfahrzeug MINAGI”

Kommentar schreiben

XHTML: Folgende HTML-Elemente sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Archive

banner