// / Infiniti Q60 Concept

Autohersteller

Infiniti Q60 Concept

Infiniti hat sein Q60 Concept anlässlich der North American International Auto Show (NAIAS) erstmalig einem breiten Publikum gezeigt. Mit scharfen Konturen, die einen deutlichen Hinweis auf seine atemberaubende Performance liefern, zeigt das zweitürige Coupé bereits schon als Konzept-fahrzeug, welche außergewöhnlichen dynamischen Fähigkeiten seine anspruchsvollen Kunden erwartet dürfen.

Das Q60 Concept wurde von Roland Krüger, President der Infiniti Motor Company Ltd. enthüllt, der damit zugleich seinen ersten offiziellen Auftritt für Infiniti auf einer Automobilmesse bestritt.

Infiniti hat bis dato nicht nur die Erweiterung seines Produktportfolios in eine kleinere Premium-Fahrzeugklasse mit der zukünftigen Produktion des Q30 angekündigt, sondern mit dem atemberaubenden Q80 InspirationKonzeptfahrzeug, das erstmals im vergangenen Oktober auf dem Automobilsalon in Paris gezeigt wurde, auch eine Vorstellung davon gegeben, wie sich Infiniti eine große Limousine vorstellt.

Mit dem Q60 Concept setzt Infiniti Signale, das Angebot auch in der Mitte der Produktionspalette zu verstärken.

Mit scharfen Konturen, breitem Radstand und einer gedrungenen Karosserieform liegt das Sportcoupé satt auf der Fahrbahn. Seine optische Präsenz wird durch eindrucksvolle 21-Zoll-Räder verstärkt. Inspiriert von Turbinen-Rotorblättern füllen die in einer Kombination aus Matt- und Chromschwarz ausgeführten Speichen nahezu die gesamten Radhäuser aus und unterstreichen so den gedrungenen Auftritt des Coupés.

Von außen beeindruckt das Q60 Concept mit einem gedrungenen Auftritt und einer charaktervollen Linienführung. Die für Infiniti typischen Scheinwerfer verleihen demCoupé einen stechenden Blick mit Hilfe von hochmoderner Lichtleitertechnologie, die – ähnlich den Linien um die Iris des menschlichen Auges – radial von innen nach außen gerichtet sind.

Auch im Innenraum spiegelt sich die kompromisslose Hingabe zum Detail wider: Vom handgenähten Leder der Armaturentafel und des Lenkrads bis hin zu den mit hochwertigem Leder bezogenen und mit gesteppten Nähten versehenen Sitzen.

Die Infiniti Designer haben eine Vielzahl verschiedenster Ledervarianten für die Sitze verarbeitet, um eine perfekte Balance zwischen Komfort und Unterstützung zu erreichen, wie man sie in einem Premium-Sportcoupé erwartet. Außerdem wurde das Konzeptfahrzeug als echtes „2+2“-Coupé gestaltet, in dem auch den Fond-Passagieren richtige Sportsitze zur Verfügung stehen.

Um seinem Sportwagenimage gerecht zu werden, wird das Infiniti Q60 Concept voneinem 3,0-Liter-V6-Motor der nächsten Generation mit Direkteinspritzung und Doppelturboladern befeuert – einem Triebwerk aus einer neuen Antriebsfamilie von leichteren, kleineren, effizienteren und dennoch kraftvollen Motoren.

Stand: Januar 2015; Fotos: Infiniti

Werbung: Automarkt auto24.de

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ähnliche Beiträge

Kommentare

Keine Kommentare for “Infiniti Q60 Concept”

Kommentar schreiben

XHTML: Folgende HTML-Elemente sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Archive

banner