// News / Generationswechsel bei Citroën

Citroën

Generationswechsel bei Citroën

Mit dem Xsara Picasso, C4 Picasso, Grand C4 Picasso und C3 Picasso hat die Marke Citroën eine wahre Erfolgsgeschichte geschrieben. Mit fast drei Millionen verkauften Einheiten seit 1999 zählt Citroën zu den führenden Herstellern im Bereich der Kompaktvans. Nun enthüllt Citroën auf dem Genfer Automobilsalon 2013 mit seinem Concept Car CITROËN TECHNOSPACE eine neue Van-Generation. Das Concept Car gibt einen Vorgeschmack auf einen neuen Kompaktvan, der im zweiten Halbjahr 2013 auf den Markt kommen wird:

– Auf Basis der neuen modularen Plattform EMP2 (Efficient Modular Platform 2), die für effiziente Architektur und optimiertes Gewicht steht, wird ein CO2-Ausstoß von nur 98 g/km erreicht.

– Vielfältige Technologien sorgen für das Wohlbefinden an Bord, wie z. B. der Touchscreen mit 12-Zoll-HD Panoramabildschirm.

– Neue Abmessungen vereinen Kompaktheit (Länge: 4,43 m / Breite: 1,83 m / Höhe: 1,61 m), Geräumigkeit und ein Kofferraumvolumen von 573 Liter (nach VDA-Norm).

– Ein ausdrucksstarkes Design mit dynamischerLinienführung und modernste Scheinwerfer sowie Rückleuchten mit 3D-Effekt, die von den neuesten Concept Cars der Marke Citroën inspiriert sind, komplettieren den Ausblick auf die neue Van-Generation von Citroën.

Stand: Februar 2013; Fotos: Citroën

Werbung: Automarkt auto24.de

Diesen Artikel weiterempfehlen:

ähnliche Beiträge

Kommentare

Keine Kommentare for “Generationswechsel bei Citroën”

Kommentar schreiben

XHTML: Folgende HTML-Elemente sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Archive

banner