// Archiv

Autohersteller


Preise für den Hyundai Kona Elektro

Hyundai Motor bringt mit dem Kona Elektro bereits sein zweites rein batterieelektrisches Fahrzeug auf den Markt. Der Kona Elektro ist darüber hinaus das weltweit erste Elektro-SUV im B-Segment. Zudem ist Hyundai derzeit der einzige Hersteller, der alle wichtigen alternativen Antriebsformen serienmäßig anbietet: Elektro-, Hybrid-, Plug-in-Hybrid- und Brennstoffzellenantrieb. Der neue Hyundai Kona Elektro wird zu einem Preis ab 34.600 Euro in Deutschland angeboten. Das kompakte Elektro-SUV ist in zwei Leistungsstufen verfügbar.


Preise: Alpine 110

Die Preise für die neuen Alpine A110 „Pure” und A110 „Légende” stehen fest: Die speziell für passionierte Sportfahrer entwickelte Variante Pure ist zum Preis ab 54.200 Euro reservierbar. Die Preise für die komfortorientierte A110 Légende starten bei 58.000 Euro.


Der neue Toyota Aygo

Jung und frisch wie der Toyota Aygo ist auch die Markteinführung des neuen Stadtflitzers, der Mitte Juni zu den deutschen Händlern rollt. Das charakteristische X-Design der Frontpartie wird durch eine dreidimensionale Formgebung noch stärker betont. Neue Scheinwerfer und neue Rückleuchten mit LED-Lichtleitern und farbigem Hintergrund verstärken die optische Wirkung zusätzlich. Neu gestaltet wurden auch die Räder – jede der Ausstattungsvarianten verfügt nun über ein eigenes 15-Zoll-Raddesign. Im Innenraum regiert ein neues Farbschema, zusätzlich gibt es zwei neue Außenfarben: Kyoto Blau Metallic und Magenta.


Peugeot 508 SW

Nur wenige Monate nach der Vorstellung der neuen Limousine Peugeot 508 enthüllt die Löwenmarke ihren neuen Mittelklassekombi: den neuen Peugeot 508 SW. Der neue Peugeot 508 SW setzt auf eine dynamische Architektur und bietet dennoch ein großzügiges Raumangebot, ein außergewöhnliches Kofferraumvolumen mit bis zu 1.780 Litern und einen leicht zugänglichen Gepäckraum. Technisch setzt der Mittelklassekombi neue Maßstäbe. Mit dem Peugeot i-Cockpit der jüngsten Generation hat der Fahrer alle wichtigen Informationen direkt im Blick und viele modernste Fahrerassistenzsysteme, wie Night Vision sorgen für Sicherheit und Komfort. Zudem fährt der neue Peugeot 508 SW mit modernster Motorentechnologie nach Euro 6d-TEMP vor. Der neue Peugeot 508 SW wird erstmalig auf dem Pariser Automobilsalon im Oktober 2018 präsentiert und kommt ab Januar 2019 auf den europäischen Markt.


Neuer BMW X5

Nach der Markteinführung des ersten BMW X2 und des neuen BMW X4 steht nun die Neuauflage des Begründers der BMW X Modellfamilie vor dem Debüt. Die vierte Generation des BMW X5 beeindruckt mit einer Fülle an Innovationen und bringt die für das Sports Activity Vehicle (SAV) typische Kombination aus Offroad-Performance und dynamischer Fahrfreude auf der Straße intensiver denn je zur Geltung. Seine weltweite Markteinführung beginnt im November 2018.


Jeep Renegade MY 2019

Nach vier Jahren erhält das kleinste aller Jeep-Modelle nun eine umfassende Überarbeitung. Dabei geht der Jeep Renegade nicht nur mit einem aufgefrischten Design in das Modelljahr 2019, sondern auch mit einer vollkommen neu entwickelten Generation von Benzin-Turbomotoren.


Subaru WRX STI „Final Edition“

Mit einem exklusiven Sondermodell verabschiedet sich die leistungsstarke Sportlimousine nach mehr als zwei Jahrzehnten aus Deutschland. Die auf 122 Einheiten limitierte „Final Edition“ bringt ein letztes Mal Motorsport auf die Straße – maximalen Fahrspaß inklusive.


Honda HR-V 1.6 i-DTEC Executive

Honda HR-V, da erinnert sich der ein oder andere vielleicht. Und tatsächlich gab es auch schon von 1999 bis 2005 bei uns in Deutschland einen HR-V. Mit diesem Hybrid-Modell hat der heutige Namenszwilling aber nichts mehr zu tun. Eine Hybrid-Alternative gibt es im jetzigen SUV-Modell auch nicht. Dafür bietet die aktuelle Generation Honda HR-V die großartigen Magic Seats, ein überraschendes Platzangebot und last but not least einen vorbildlichen Verbrauch.


Citroën C5 Aircross

Citroën setzt seine internationale SUV-Offensive fort und enthüllt die europäische Variante des neuen SUV Citroën C5 Aircross. Das neue Flaggschiff der Marke übernimmt die Designmerkmale der jüngsten Citroën Modelle und präsentiert sich als „Next Generation“ SUV mit umfangreichen Fahrassistenzsystemen, Konnektivitätslösungen sowie vielfältigen Personalisierungsmöglichkeiten. Mit seiner Advanced Comfort Federung und Advanced Comfort Sitzen sowie seiner einzigartigen Variabilität mit drei Einzelsitzen hinten und einem Kofferraumvolumen „Best in Class“ hebt sich der neue Citroën C5 Aircross in seinem Segment deutlich ab. Die Markteinführung in Deutschland findet Anfang 2019 statt; Ende 2019 wird der neue SUV als erstes Fahrzeug der Marke mit Plug-in-Hybrid-Technologie PHEV angeboten.


Kia Sportage Facelift

Kia hat erste Bilder und Details des überarbeiteten Sportage veröffentlicht. Die neue Version des Kompakt-SUVs zeigt Veränderungen im Außen- und Innendesign, bietet neue Sicherheits- und Infotainmentsysteme und verfügt über eine moderne Antriebspalette, die der erst ab Herbst 2019 für alle Neuwagen verbindlichen Abgasnorm Euro 6d-Temp entspricht. Neu im Motorenangebot ist neben einem 1,6-Liter-Diesel ein 2,0-Liter-Diesel-Mildhybrid auf 48-Volt-Basis. Diesen innovativen Antrieb namens „EcoDynamics+“ setzt Kia im Sportage erstmals ein.


Archive

banner
Seiten: vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 156 157 158 nächste