// Archiv

Opel


Opel Corsa-e

Opel wird elektrisch: Erstmals bietet der deutsche Hersteller mit der komplett neuen sechsten Corsa-Generation eine rein batterie-elektrische Variante mit 100 kW (136 PS) Leistung und einer Reichweite von 330 Kilometer (WLTP) an. Der Bestellstart für die sechste Corsa-Generation erfolgt in wenigen Wochen, los geht es mit dem Corsa-e, kurz darauf folgen die Varianten mit Benzin- und Dieselmotoren.


Opel Grandland X Plug-In-Hybrid

Opel präsentiert die neue allradgetriebene Plug-In-Hybrid-Variante des Grandland X – ein wichtiger Baustein des Strategieplans PACE!. Der sportlich-elegante Grandland X Hybrid4 führt künftig das Opel-SUV-Portfolio aus Grandland X, Crossland X und Mokka X an. Der Grandland X Hybrid4 kommt auf Wunsch unverwechselbar mit einer schwarzen Motorhaube und verbindet die Kraft aus einem 1,6‑Liter-Turbobenziner und zwei Elektromotoren, die eine Systemleistung von bis zu 300 PS bieten. Der Verkaufsstart für den ersten Plug-In-Hybrid von Opel ist für die kommenden Wochen geplant; zu den ersten Kunden soll er Anfang 2020 rollen.


Opel GT X Experimental

Opel blickt mit einer neuen Konzeptstudie in die spannende Zukunft der eigenen Marke. Ihr Name: Opel GT X Experimental – ein mutiges, gerade einmal 4,06 Meter langes, kompaktes, vollelektrisches SUV mit fünf Türen, Coupé-Anmutung und voller innovativer Ideen. Schon in dem vor einem Jahr präsentierten Strategieplan PACE! hatte Opel angekündigt, das Markenprofil weiter zu schärfen. Der GT X Experimental ist das erste greifbare Ergebnis dieses Prozesses.


Opel Combo Life

Bereits bei unserer ersten Sitzprobe, waren wir von dem Quantensprung, den die Rüsselsheimer mit dem neuen Opel Combo Life hingelegt haben, begeistert. Nun war es an der Zeit, die neue Generation auch zu erfahren.


Opel GT X Experimental

Opel blickt mit einer neuen Konzeptstudie in die Zukunft der eigenen Marke. Ihr Name: Opel GT X Experimental – gerade einmal 4,06 Meter lang, kompakt, vollelektrisch, ein SUV mit fünf Türen, Coupé-Anmutung und voller innovativer Ideen. Der GT X Experimental verkörpert dabei die Opel-Werte und ‑Visionen und gibt einen Ausblick auf die künftigen Modelle von Opel. Der GT X Experimental weist mit seinem Namen klar auf das erste und richtungsweisende Konzeptfahrzeug von Opel, den Experimental GT von 1965, hin. Der Zusatz „X“ unterstreicht den Plan von Opel, sich im SUV-Markt noch stärker zu positionieren.


Opel Grandland X

Der Opel Grandland X rundet die X-Familie, bestehend noch aus dem Opel Crossland X und Opel Mokka X, nach oben hin ab und ist in unseren Augen auch der gelungenste „X“. Im C-SUV-Segment zuhause, muss sich der Opel Grandland X nicht nur mit unangefochtenen Klassenprimus VW Tiguan messen. Denn auch in der Sparte der Mittelklasse-SUVs ist das Angebot derart umfangreich, werfen wir allein einen Blick rüber zur Konzernmutter PSA oder Nissan, Kia und Co.. Kaufinteressenten sollten sich in jedem Fall einen genauen Überblick verschaffen. Wer sich näher über den neuen Opel Grandland X informieren möchte, sollte in jedem Fall weiterlesen.


Opel Combo Life

Die Markteinführung ist erst für Herbst diesen Jahres angesetzt, doch schon jetzt durften wir zwei Vorproduktionsmodelle erstmals in Augenschein nehmen. Sofort fällt auf, der Opel Combo Life hat einen Quantensprung vollzogen. Hätten Sie all diese Features, sei es beispielsweise das Head-Up-Display, die Wireless Charging Möglichkeit für kompatible Smartphones, die Apple CarPlay und Android Auto kompatiblen Infotainment-Systeme inklusive Acht-Zoll-Farb-Touchscreen, die Lenkradheizung, Keyless-Go oder die zahlreichen Fahrerassistenzsysteme bis hin zum automatischen Parkassistent, in dieser Fahrzeugklasse erwartet? Nehmen Sie Platz im neuen Opel Combo Life – wir zeigen Ihnen auf, was der neue Allrounder so alles drauf hat.


Opel Corsa GSi

Was der Opel Insignia GSI in der Mittelklasse bereits unter Beweis stellt, wird der neue Opel Corsa GSi auch bald bei den Kleinwagen zeigen. Ein präzises Sportgerät, das mit seinem auf der Nürburgring-Nordschleife abgestimmten Sportfahrwerk zum Kurvenkünstler wird. Schon von außen macht der neue Corsa GSi klar: Hier kommt ein wahrer Sportler, der ebenfalls im Alltag eine gute Figur macht.


Opel KARL 1.0 LPG

Die Rüsselsheimer können mit ihrem Portfolio im Bereich der Klein- und Kleinstwagen eine sehr große Bandbreite abdecken. Mit dem Opel-Einstiegsmodell KARL spricht der Hersteller gerade den preissensiblen Kunden an, der auf Funktionalität Wert legt. Dennoch fährt auch der Opel KARL mit Features vor, die unter den Kleinsten eher selten zu finden sind, aber selbstverständlich auch hier den Einstiegspreis von 9.560 Euro spürbar in die Höhe treiben. Das von uns gefahrene LPG-Modell mit Autogasantrieb schließt ohnehin das Basismodell aus, ist aber dafür mit allen anderen Ausstattungslinien kombinierbar.


Opel Mokka X

Opel selbst wirbt mit „Fünf Gründe, Mokka X zu fahren“ und wenn diese zweifelsohne für den Mokka X sprechen, so schließen sie die Basisversionen leider völlig aus. Denn die Innovationen der Oberklasse, der Allradantrieb, das intelligente AFL Licht sowie die anderen Fahrassistenten oder die dort aufgeführten großartigen AGR-Sitze sind in der Basisversion Selection überhaupt nicht erhältlich und in der von uns gefahrenen nächst höheren Version Edition nur gegen Aufpreis verfügbar und sogar in den Topversionen nicht allesamt im Preis inbegriffen.


Archive

banner
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 nächste