// Archiv

Opel


Opel Combo Life

Die Markteinführung ist erst für Herbst diesen Jahres angesetzt, doch schon jetzt durften wir zwei Vorproduktionsmodelle erstmals in Augenschein nehmen. Sofort fällt auf, der Opel Combo Life hat einen Quantensprung vollzogen. Hätten Sie all diese Features, sei es beispielsweise das Head-Up-Display, die Wireless Charging Möglichkeit für kompatible Smartphones, die Apple CarPlay und Android Auto kompatiblen Infotainment-Systeme inklusive Acht-Zoll-Farb-Touchscreen, die Lenkradheizung, Keyless-Go oder die zahlreichen Fahrerassistenzsysteme bis hin zum automatischen Parkassistent, in dieser Fahrzeugklasse erwartet? Nehmen Sie Platz im neuen Opel Combo Life – wir zeigen Ihnen auf, was der neue Allrounder so alles drauf hat.


Opel Corsa GSi

Was der Opel Insignia GSI in der Mittelklasse bereits unter Beweis stellt, wird der neue Opel Corsa GSi auch bald bei den Kleinwagen zeigen. Ein präzises Sportgerät, das mit seinem auf der Nürburgring-Nordschleife abgestimmten Sportfahrwerk zum Kurvenkünstler wird. Schon von außen macht der neue Corsa GSi klar: Hier kommt ein wahrer Sportler, der ebenfalls im Alltag eine gute Figur macht.


Opel KARL 1.0 LPG

Die Rüsselsheimer können mit ihrem Portfolio im Bereich der Klein- und Kleinstwagen eine sehr große Bandbreite abdecken. Mit dem Opel-Einstiegsmodell KARL spricht der Hersteller gerade den preissensiblen Kunden an, der auf Funktionalität Wert legt. Dennoch fährt auch der Opel KARL mit Features vor, die unter den Kleinsten eher selten zu finden sind, aber selbstverständlich auch hier den Einstiegspreis von 9.560 Euro spürbar in die Höhe treiben. Das von uns gefahrene LPG-Modell mit Autogasantrieb schließt ohnehin das Basismodell aus, ist aber dafür mit allen anderen Ausstattungslinien kombinierbar.


Opel Mokka X

Opel selbst wirbt mit „Fünf Gründe, Mokka X zu fahren“ und wenn diese zweifelsohne für den Mokka X sprechen, so schließen sie die Basisversionen leider völlig aus. Denn die Innovationen der Oberklasse, der Allradantrieb, das intelligente AFL Licht sowie die anderen Fahrassistenten oder die dort aufgeführten großartigen AGR-Sitze sind in der Basisversion Selection überhaupt nicht erhältlich und in der von uns gefahrenen nächst höheren Version Edition nur gegen Aufpreis verfügbar und sogar in den Topversionen nicht allesamt im Preis inbegriffen.


Opel Grandland X

Der Opel Grandland X ist nach dem Crossland X bereits das zweite Fahrzeug das der Zusammenarbeit mit der neuen Konzernmutter PSA entspringt und zugleich der erste Opel der vom Band des französischen Peugeot-Werks in Sochaux rollt. Womit sich der Grandland X dieses mit dem Schwester-Pendant Peugeot 3008 teilt.


Neu: Opel Corsa S

Jetzt wird die Kleinwagenfamilie von Opel noch sportlicher: Zum überaus beliebten Kraftpaket Opel ADAM S kommt jetzt der stylishe Sportler Opel Corsa S. Der ab sofort bestellbare Kleinwagen-Allrounder im attraktiven Sport-Dress fährt mit 110 kW/150 PS starkem 1,4-Liter-Turbobenziner (Verbrauch gemäß NEFZ: innerorts 7,4 l/100 km, außerorts 4,8 l/100 km, kombiniert 5,8-5,7 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 133‑132 g/km) vor und sorgt für mächtig viel Fahrspaß.


Opel Insignia GSI

Der neue Opel Insignia GSi ist eine Sportlimousine für all jene, die wirklich das Besondere schätzen. Eine Fahrmaschine par excellence für den maximalen Spaß auf allen Straßen. Das besonders dynamisch abgestimmte Chassis und die neuen Michelin-Sportreifen auf 20 Zoll-Alurädern sorgen für ein extrem hohes Grip-Niveau. Der Allradantrieb mit Torque Vectoring ist in diesem Segment einzigartig – mit dieser Technik lenkt der neue Opel Insignia GSi agiler in Kurven ein, bietet beste Seitenführung für maximale Stabilität und glänzt mit vorbildlicher Traktion. Für ein noch aktiveres Fahrerlebnis lässt sich das neue Achtstufen-Automatikgetriebe wahlweise auch mit den Paddeln am Lenkrad schalten.


Opel Grandland X

Hier trifft Sportlichkeit auf Abenteuerlust: Moderne, dynamische Linien, insgesamt ein cooler Offroad-Look, dazu eine SUV-typisch erhöhte Sitzposition mit guter Rundumsicht. Das ist der neue Opel Grandland X – mit zahlreichen Top-Technologien an Bord, viel Platz für bis zu fünf unternehmungslustige Passagiere und deren Gepäck oder Sportausrüstung. Auf Wunsch zeigt der Kompakte auch noch mit einer Zweifarb-Lackierung seinen ganz eigenen Style. Der Opel Grandland X feiert seine Weltpremiere auf der diesjährigen IAA in Frankfurt (14. bis 24. September 2017).


Opel Insignia Country Tourer

Die neuen Opel-Top-Modelle Insignia Grand Sport und Insignia Sports Tourer haben gerade erst in Genf Weltpremiere gefeiert – und schon präsentiert Opel den nächsten Ableger. Wie bereits bei der Vorgängergeneration wird es den Insignia in der Kombivariante erneut auch als Abenteurer mit Allrad und Offroad-Look geben: der neue Opel Insignia Country Tourer. Bereits ab Juni bestellbar, feiert er auf der diesjährigen IAA in Frankfurt (14. – 24. September) Weltpremiere – und rollt schon kurz darauf zu den Händlern.


Opel Astra 1.6 CDTi

Von der tief nach unten gezogenen sportlichen Frontschürze über den mit der verchromten Spange verzierten Kühlergrill und den schnittig gezeichneten Scheinwerfern geht es über die flach stehende Windschutzscheibe ins geschwungen abfallende Dach. Zusammen mit der ansteigenden Gürtellinie entsteht eine dynamische Seitenfensterlinie die vor allem im Bereich der C-Säule mit einer eigenwilligen Gestaltung aufwarten kann.


Archive

banner
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 nächste