// Archiv

Lexus


Lexus LS+ Concept

Lexus hat in den vergangenen Tagen auf der 45. Tokyo Motor Show 2017 den LS+ Concept mit umfassenden autonomen Fahrfunktionen präsentiert. Mit fortschrittlichen Technologien auf Basis eines integrierten Sicherheitskonzepts arbeitet Lexus daran, das Autofahren für alle sicherer und komfortabler zu machen und die Zahl tödlicher Verkehrsunfälle auf null zu reduzieren. Der nächste Schritt ist das autonome Fahren im normalen Straßenverkehr. Dieser soll zu Beginn des kommenden Jahrzehnts erfolgen. Mit dem LS Concept+ gab Lexus auf der Tokyo Motor Show nun einen Ausblick auf diese Technologien – sowie auf eine mögliche stilistische Weiterentwicklung der Lexus L-finesse Design-Philosophie.


Lexus RX 450h

Der neue Lexus RX 450h folgt konsequent dem neuen Familiendesign und sorgt für die nötige Aufmerksamkeit. Dabei kontrastiert das Braunmetallic besonders gut mit den zahlreichen Chromleisten, die rund um den mächtigen Kühlergrill über die Nebellampen in der sportlichen und tief nach unten gezogenen Schürze über die Fenstereinfassungen bis zur die Rückleuchten verbindenden Strebe in der Heckklappe reichen.


LEXUS UX KONZEPT

Auf dem Pariser Salon 2016 präsentiert Lexus mit seinem neuesten Crossover Konzept-Fahrzeug Lexus UX seine Vision eines urbanen SUV. Als markante Neuinterpretation des typischen Lexus Designs verfolgt das UX Konzept die Lexus Philosophie, jedem Modelleinen einzigartigen, eigenständigen Charakter zu geben. Grundlage dafür ist ein jeweils klar umrissenes Konzept. Im Falle des UX Konzepts heißt es „inside-out“. Elemente des Innenraums wurden hierbei neu interpretiert.


Weltpremiere des Lexus LC 500

Als Lexus im Jahr 2012 auf der Motor Show in Detroit das Konzept-Fahrzeug LF-LC präsentierte, fragten sich Presse und Publikum, ob sich das faszinierende Design und die gewagten Proportionen des 2+2 sitzigen Coupés sich wohl jemals in einem Serienmodell wiederfinden werden. Heute, vier Jahre nach dem Debüt des bahnbrechenden Konzepts, gibt Lexus mit der Vorstellung des LC 500 die Antwort auf diese Frage.


Lexus CT200h

Im vergangenen Jahr hat sich der Lexus CT 200h einer Frischzellenkur unterzogen, die sich nicht nur in der Optik widerspiegelt. Der Innenraum wurde aufgewertet, der Premiumanspruch nochmals angehoben und die Fahrwerksauslegung modifiziert. Das Herzstück des Einstiegsmodells der Marke ist auch künftig der Hybrid, der im neuen Modelljahr aber mit noch mehr Effizienz punkten kann. Last but not least schonen Käufer aber nicht nur die Umwelt, sondern auch ihren Geldbeutel, ist doch der neue Lexus CT200h nun deutlich günstiger als die erste Generation.


Neuer Lexus RX

Der völlig neu konstruierte RX zeichnet sich durch überragende Fahrleistungen auf der Straße aus. Er ist mit einem weiterentwickelten Lexus Hybridantrieb mit 3,5-Liter-Atkinson-V6 erhältlich, der in Kombination mit den leistungsstarken Antriebselektromotoren eine System-Gesamtleistung im Bereich von 300 PS bietet. Ein längerer Radstand und größere Räder verschieben die Proportionen ins Sportliche. Bei allem Luxus im jetzt noch geräumigeren Innenraum bleibt die Silhouette des RX schlank und dynamisch. Zugleich präsentiert Lexus hier erstmals das innovative Sicherheitspaket Safety System+ mit zahlreichen aktiven und präventiven Sicherheits-Funktionen.


Lexus LF-SA Concept Car

In einer Zukunft, die viele Menschen mehr und mehr von Technologie und virtuellen Erfahrungen beeinflusst sehen, stellt das LF-SA Konzept von Lexus ein fahrerorientiertes und ultrakompaktes Fahrzeug dar. Der LF-SA ist eine kühne Interpretation der Lexus Designsprache L-finesse mit dem Grundsatz, die Freude am Fahrerlebnis zu maximieren. Das LF-SA Concept Car will den Hauch von Abenteuer, der oftmals unsere Freizeit prägt, auf den Alltag des Stadtverkehrs übertragen.


Lexus IS 250 F Sport Automatik

Der Lexus IS 250 muss sich gegen wahrlich harte und sehr erfolgreiche Mitbewerber behaupten, das Mittelklassesegment liegt unangefochten in deutscher Hand. Und auch die aktuell dritte Generation wird daran nichts rütteln können, was aber keineswegs an den Qualitäten des Lexus liegt, viel mehr an der fehlenden Kombivariante sowie einer Dieselmotorisierung. Doch wer sich vom „Einheitsbrei“ auf unseren Straßen abheben und keine Einbußen hinsichtlich des Premiumanspruchs eingehen möchte, der findet im Lexus IS den idealen Weggefährten und wenn gewünscht sogar die im Segment einzigartige Hybridkombination.


Weltpremiere des Lexus RC F

Im November 2013 anlässlich der Tokyo Motor Show hat Lexus sein neues Sportcoupé RC präsentiert. Auf der North American International Auto Show, die vom 13. bis zum 26. Januar ihre Pforten in Detroit, USA öffnet, wird die Weltpremiere der F Variante dieses zweitürigen Sportcoupés gefeiert. Sie wird vom stärksten Triebwerk der Lexus Motorenpalette angetrieben, einem V8 mit 5,0 Litern Hubraum und mehr als 450 PS Leistung. Um dem supersportlichen Charakter und den extremen Fahrleistungen in jeder Hinsicht Rechnung zu tragen und um dem RC F einen angemessenen Auftritt zu verleihen ließen sich die Ingenieure vom Supersportler LFA inspirieren und modifizierten Karosserie und Innenraum.


Weltpremiere des Lexus LF-NX

Bei der Internationalen Automobil-Ausstellung IAA 2013 in Frankfurt feiert das kompakte Lexus Crossover Konzeptfahrzeug LF-NX seine Weltpremiere. Mit dem LF-NX testet Lexus die Publikumsreaktionen auf einen möglichen kompakten SUV. Angetrieben wird das Konzeptfahrzeug von einer auf SUV Belange angepassten neuen Variante des hocheffizienten Lexus Vollhybrid-Antriebs.


Archive

banner
Seiten: 1 2 nächste