// Archiv

BMW


Die neue BMW 4er Reihe

Der BMW 4er verkörpert seit seiner Markteinführung mit eigenständiger Ästhetik und Dynamik eine selbstbewusste und attraktive Identität. Fast 400 000 weltweit verkaufte Fahrzeuge (bis Ende 2016) dokumentieren die Anziehungskraft der BMW 4er Reihe, deren Geschichte 2013 mit dem BMW 4er Coupé begann. Im Jahr darauf komplettierten das BMW 4er Cabrio und das BMW 4er Gran Coupé die Familie. Die neuen BMW 4er schreiben ihr Erfolgskonzept mit einer weiter geschärften Formensprache und einem überarbeiteten Fahrwerk fort.


BMW X1 sDrive 18d

Nun auch auf der jüngst eingeführten neuen Plattform basierend, hat die zweite Modellgeneration BMW X1 mit einem Plus von 53 Millimetern vor allen Dingen in der Höhe gewonnen, was der Optik mehr als zu gute kommt, aber sich natürlich auch im Innenraum positiv bemerkbar macht, doch dazu gleich. Der neue X1 wirkt nicht mehr wie eine Kreuzung aus SUV und Kombi, sondern viel mehr wie eine kleinere Ausführung des X3 ja oder sogar des X5. Zwar präsentiert er sich durchaus eigenständig, aber dennoch ist das Sports Activity Vehicle jetzt unverkennbar ein Familienmitglied der BMW X Modelle.


Neu: BMW 5er Limousine

Sportlich, elegant und stilsicher tritt die siebte Modellgeneration der BMW 5er Limousine im Februar 2017 auf den Märkten weltweit an. Nochmals gesteigerte Fahrdynamik, ein Höchstmaß an Assistenzsystemen, ein unerreicht hoher Vernetzungsgrad und ein neues, innovatives Bediensystem definieren die wichtigsten Neuerungen. Damit ist die neue BMW 5er Limousine bestens gerüstet, den einzigartigen Erfolg ihrer Vorgänger fortzuführen.


BMW Concept X2

Mit dem BMW Concept X2 präsentiert die BMW Group auf dem Autosalon Paris 2016 ihre Neuheit im Kompaktsegment. Das Fahrzeug hat ein eigenständiges, von den anderen X-Modellen differenziertes Design, das Ergebnis ist ein sportliches, urbanes und kompaktes Konzept.


BMW M5 Competition Edition

Als weiteres Highlight der aktuellen BMW M5 Baureihe, der erfolgreichsten Hochleistungsbusinesslimousine der Welt, hat die BMW M GmbH eine exklusive Sonderedition entwickelt. Mit einer Leistungssteigerung auf 441 kW/600 PS und einem maximalen Drehmoment von 700 Newtonmetern gehört der BMW M5 „Competition Edition“ zu den leistungsstärksten Automobilen in der Modellgeschichte der Marke BMW. Mit seiner prägnant individualisierten Optik, dem serienmäßigen Competition Paket und reichhaltigen Sonderausstattungen wird der BMW M5 „Competition Edition“, dessen Produktion auf 200 Exemplare limitiert ist, zur automobilen Preziose.


Facelift: BMW 3er Gran Turismo

Pünktlich zum Sommerbeginn bringt BMW das neue Modell des BMW 3er Gran Turismo auf den Markt: Das Fahrzeug, das die Eleganz eines Coupés mit dem Raumangebot einer Oberklasselimousine und dem Gepäckraumvolumen eines Kombis vereint. Mit dem neuen Modell tritt der BMW 3er Gran Turismo optisch sichtbar sportlicher an, die Motorenpalette aus drei Benzinern und fünf Dieselaggregaten bietet spürbar mehr Leistung. Alle werden per Turbo aufgeladen und sind dabei bis zu 14 Prozent verbrauchsgünstiger. Im Inneren überzeugt der neue BMW 3er Gran Turismo durch höherwertige Materialien, die aus der Oberklasse stammende neue Benutzeroberfläche des Navigationssystems Professional oder eine noch bessere Anbindung von Smartphones.


BMW M feiert das 30-jährige Jubiläum

Zur Feier des 30-jährigen Geburtstags der automobilen Ikone legt BMW M in diesem Sommer die exklusive, weltweit auf 500 Exemplare limitierte Sonderedition BMW M3 „30 Jahre M3“ auf. Über inzwischen fünf Modellgenerationen verfeinerte BMW M seine automobile Ikone stetig weiter. Und über all die Jahre behielt der BMW M3 seinen ursprünglichen Charakter. Wohl kein anderes Automobil kombiniert ausgeprägte Motorsportgene und uneingeschränkte Alltagstauglichkeit in einem derart hochemotionalen Gesamtkonzept. Z


Erweitertes Modellangebot für den BMW i3

BMW erweitert das Angebot seines kompakten Elektrofahrzeugs BMW i3 und bietet ab Sommer zusätzlich eine Version mit einer deutlich größeren Batteriekapazität an. Durch eine höhere Speicherdichte der Lithium-Ionen-Zellen erreicht der BMW i3 (94 Ah) eine Kapazität von 33 Kilowattstunden (kWh), und das bei identischen Batterieabmessungen. Das ergibt ein Plus von über 50 Prozent bei der Reichweite im Normzyklus (NEFZ). Statt 190 werden dort jetzt 300 Kilometer erreicht, und selbst im Alltagseinsatz sind auch bei widrigen Wetterbedingungen und Nutzung der Klimaanlage oder Heizung mit einer Batterieladung bis zu 200 Kilometer Reichweite möglich.


BMW M760Li xDrive

Mit dem neuen BMW M760Li xDrive erhält die soeben gestartete BMW 7er Baureihe ein prestigeträchtiges Topmodell. Sein Zwölfzylinder-Benzinmotor mit M Performance TwinPower Turbo Technologie unterstreicht mit seiner einzigartigen Laufkultur und seiner jederzeit souveränen Kraftentfaltung die Spitzenstellung innerhalb der Baureihe. Mit seinen ausgeprägt dynamischen Fahreigenschaften in Kombination mit seinem hohen Fahrkomfort setzt der BMW M760Li xDrive ein markantes Statement und definiert die Maßstäbe im Segment der Luxuslimousinen neu.


BMW 4er Gran Coupé

Wer sich für ein Mittelklasse-Modell der Marke BMW interessiert, hat wahrhaft die Qual der Wahl. Denn neben der traditionellen 3er-Baureihe – die aktuell mit der Limousine, dem Touring und dem Gran Turismo vorfährt – haben die Bayern noch weitere Ableger im Sortiment. So fährt BMW im hartumworbenen Segment der Mittelklasse mit einer einzigartigen Modellpalette auf. Hält doch BMW neben dem 4er Coupé und dem 4er Cabrio auch den von uns getesteten und jüngsten Spross der Reihe, das BMW 4er Gran Coupé bereit.


banner
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 nächste