// Archiv

Archiv für Juli, 2019


Suzuki Swift Sport

Erstmals mit Turbolader ausgerüstet, kommt der 1.4 Liter BOOSTERJET-Motor im Suzuki Swift Sport auf 103 kW/140 PS und 230 Nm Drehmoment. Der Suzuki Swift Sport rückt den Fahrspaß auf eine begeisternde Art und Weise in den Vordergrund, ohne die Alltagstauglichkeit aus den Augen zu verlieren.


Chevrolet Corvette Stingray

Chevrolet erfüllt mit der Einführung der neuen Corvette Stingray, des allerersten serienmäßigen Mittelmotor-Modells der Marke, ein langfristiges Versprechen der Sportwagen-Ikone: Die nächste Generation der Corvette Stingray verkörpert einerseits die Summe aller ihrer Vorgänger, wurde aber gleichzeitig neu erdacht, um Kunden ein komplett neues Niveau an Leistung, Technik, Qualität und Annehmlichkeiten zu bieten.


Lexus NX 300h

Lexus stellt Ihnen beim NX die Wahl zwischen Vollhybrid- oder Benzinmotor, die wahlweise mit Front- oder Allradantrieb erhältlich sind. Hinter den sogenannten E-FOUR-Versionen verbergen sich die 4×4 angetriebenen NX 300h. Der japanische Premiumhersteller spendierte dem im Jahr 2014 erstmals eingeführten NX zuletzt ein effektvolles Facelift und diverse Überarbeitungen im Detail.


Neuer Mitsubishi ASX

Der Mitsubishi ASX ist mit mehr als 1,36 Millionen verkauften Einheiten in über 90 Märkten (bis März 2019) nach dem Mitsubishi Outlander und dem Mitsubishi L200 die globale Nummer drei im Fahrzeugabsatz von Mitsubishi Motors Corporation (MMC). Damit positioniert sich der ASX als attraktives Einstiegsmodell in die SUV-Welt von Mitsubishi Motors. Mit umfangreichen Upgrades und Änderungen geht nun der neue ASX an den Start, der ab September 2019 bei den deutschen Mitsubishi Motors Händlern verfügbar sein wird.


MINI Cooper SE

Der neue MINI Cooper SE verbindet nachhaltige Mobilität mit dem für MINI charakteristischen Fahrspaß, ausdrucksstarkem Design und Premium-Qualität. Damit sorgt das erste rein elektrisch angetriebene Modell der britischen Marke, das ab November 2019 im MINI Werk Oxford produziert wird, für pures MINI Feeling beim lokal emissionsfreien Fahren. Die Verkaufspreise in Deutschland starten ab 32.500 Euro.


Honda CR-V Hybrid

Anfang des Jahres hat Honda den neuen CR-V Hybrid mit i-MMD Hybridtechnologie in den Markt eingeführt. Strebt der japanische Automobilbauer eine Elektrifizierung bis 2025 an, alle in Europa verkauften Neufahrzeuge sollen bis dahin mit einem elektrifizierten Antrieb ausgestattet sein. Der Honda CR-V Hybrid machte den Anfang.


Fiat Tipo Sport

Der Fiat Tipo ist in verschiedenen Karosserievarianten erhältlich, vom Stufenheck über den klassischen 5-Türer bis hin zum Kombi. Im neuen Modelljahr setzt der Fiat Tipo in allen Modellvarianten auf eine noch umfangreichere Serienausstattung und bewahrt sich aber dennoch sein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Zur Wahl stehen nun die Ausstattungsversionen Street, Mirror und Lounge – erhältlich für alle drei Karosserieversionen – sowie meine Favoriten S-Design und Sport. Der Tipo im S-Design ist für 5-Türer und Kombi verfügbar, das von uns gefahrene Modell ist aktuell jedoch nur als klassischer Fünftürer erhältlich.


BMW X7 Pick-up

Auf den diesjährigen BMW Motorrad Days erwartet die Besucher neben vielen Zweirad-Highlights ein echtes Unikat auf vier Rädern: der BMW X7 Pick-up. Ein Einzelstück, gebaut von den Auszubildenden der BMW Group Berufsausbildung haben das Unikat in Kooperation mit dem Konzeptfahrzeugbau und der Modelltechnik des BMW Werks München. Laut BMW ist eine Serienumsetzung nicht geplant.


Fiat 500 Dolcevita

Mit dem Sondermodell Dolcevita feiert Fiat den Geburtstag des historischen Fiat 500. Das Sondermodell ruft den glamourösen Lifestyle in Erinnerung, für Italien wurde der Fiat 500 zu einem der weltweit bekanntesten Symbole. Der 62. Geburtstag des „Nuova Cinquecento“ fällt zusammen mit dem 120. Geburtstag der Marke Fiat, ein Alter, auf das nur wenige Automobilhersteller weltweit stolz sein können.


Fiat 500 Star & Rockstar

Die Marke Fiat feiert 120jähriges Bestehen. Mittlerweile als Teil von Fiat Chrysler Automobiles (FCA), hat das Unternehmen ungeachtet häufig wechselnder wirtschaftlicher und politischer Rahmenbedingungen eine beeindruckende Erfolgsgeschichte geschrieben, mit dem Jahr 2018 fuhr der italienische Konzern sogar das beste Ergebnis in der Produktionshistorie ein. Anlässlich des großen Jubiläums legt Fiat besonders attraktive 120th Sondermodelle und die zwei neuen Ausstattungslinien Fiat 500 Star & Rockstar auf.


Archive

banner
Seiten: 1 2 nächste