// Archiv

Archiv für Januar, 2010


Neuer BMW Z4 so sinnlich wie nie

Wer hat ihn erfunden? Frauen. Na ja, wenn auch nicht neu erfunden, so aber doch gezeichnet. Und wie, die Damen haben ganze Arbeit geleistet. Der Trend, weg vom Stoffverdeck hin zum festen Metallklappdach geht weiter und hat nun auch den BMW Z4 erreicht. Eine Veränderung die somit den Roadster und das Coupé zu einem Modell vereint und die zweite Karosserievariante „Coupé“ überflüssig macht. Eine Entscheidung die uns eigentlich betrübt hat, für die meisten war aber das Coupé doch nur das ungeliebte Kind. Ein wenig hat uns auch die Tatsache betrübt, dass ein klassischer Roadster wie der Z4 nun nicht mehr mit einem Stoffdach ausgestattet sein soll. Doch dieser Eindruck ist sehr schnell verflogen …


Komm, Kia Venga, komm

Erst im September letzten Jahres feierte der Kia Venga auf der IAA seine Premiere und nun rollt der neue B-MPV bereits zum Händler. Das Fahrzeug präsentierte sich bisher als Studie No.3 und hört nun auf den spanischen Namen „Venga“, was übersetzt „Komm!“ oder „Los“ bedeutet. Was Sie unter B-MPV (Multiple Purpose Vehicle) verstehen dürfen? Kurz gesagt handelt es sich dabei um einen Minivan im B-Segment – übersetzt: ein Mehrzweckauto. Zu seinen Mitbewerbern zählt z. B. der Opel Meriva oder Citroën C3 Picasso. Platz, Variabilität, das Motorenangebot wie auch das Fahrwerk gehen voll in Ordnung, die Sitze bieten etwas wenig Seitenhalt und Blick nach schräg hinten ist eingeschränkt, ansonsten aber ein gutes Angebot zum fairen Preis.


Unser kleines Herzchen Daihatsu Cuore

Aufmerksame Leser haben es sofort bemerkt, den Cuore hatten wir schon als Testwagen im Haus, wieso jetzt schon wieder? Schicksal, es hätte eigentlich der überarbeitete Terios werden sollen, doch ein Vortester baute einen Unfall und hat damit die Aufnahme in unseren Testpark verhindert, der Cuore ist eigentlich nur Ersatz. Nicht für den pfiffigen Offroder, aber für den Testtermin, und so haben wir den nicht minder pfiffigen Stadtflitzer noch einmal unter die Lupe genommen. Und die normale Verbrauchsmessfahrt haben wir zur Sparfahrt umfunktioniert und es geschafft, unter 4 Litern auf 100 km zu bleiben, wenn auch nur knapp mit 3,98 Litern. Und wir haben auch sonst noch das eine oder andere herausfinden können …


New Compact Coupe von Volkswagen

Für Volkswagen beginnt ein rasantes Jahr, das mehr neue Modelle mit sich bringen wird, als jemals zuvor in der Firmengeschichte. Die Nummer 1 auf der spektakulären Liste des Neuheiten-Kalenders 2010 ist ein komplett neu konzipiertes Coupé mit Hybridantrieb – extrem schnell und doch wegweisend sparsam; sportlich- scharf designt und doch auffallend elegant; positioniert zwischen dem europäischen Sportwagen-Bestseller Scirocco und dem weltweit erfolgreichen CC. Name: New Compact Coupe.


Neuer Ford Focus auf der NAIAS

Die dritte Generation der Ford Focus-Baureihe feiert jetzt auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit ihre Weltpremiere. Das von Grund auf neu entwickelte Erfolgsmodell macht sich dank einer einzigartigen Vielfalt an ebenso erschwinglichen wie innovativen Technologie-Features auf den Weg, in seiner Klasse völlig neue Maßstäbe in puncto Verbrauchs- und Abgasreduzierung, Fahrqualität und Verarbeitung zu setzen.


Next Generation – Citroën C3 Visiodrive

Der C3 war schon bisher einer der Bestseller im Hause Citroën, dieser Tage geht nun die zweite Generation an den Start. Und für die ist es wahrlich nicht einfach, an diese Erfolge anzuknüpfen … doch eines ist sicher, der Neue ist noch schicker, noch dynamischer und rundum verbessert und hat somit absolut das Zeug dazu, nicht nur seinen Vorgänger sondern auch zahlreiche seiner Mitbewerber in den Schatten zu stellen. Allerdings darf man sich dann nicht mit der Basisversion zufrieden geben, die auch innen etwas trist rüber kommt. Tolle Materialien in schickem Mix bietet vor allem die Exclusive-Variante, die sportlichen Sitze kommen in Stoff wie in Leder prima rüber, eine kleine Schwäche hält der ansonsten große Kofferraum in Form einer Stufe im Boden parat.


Chevrolet präsentiert heißes Showcar Aveo RS

Chevrolet wird auf der North American International Auto Show (NAIAS) 2010 zum ersten Mal den Aveo RS vorstellen. Das Design orientiert sich an den europäischen Kompaktwagen und soll vor allem junge Leute ansprechen. Gleichzeitig bietet das Fahrzeug einen Vorgeschmack auf den Aveo der nächsten Generation. Länger, breiter und geräumiger – der ausgestellte Aveo RS zeichnet sich durch gehobenes Design im Innen- und Außenbereich aus und bietet viele Optionen für die individuelle Gestaltung der nächsten Fahrzeuggeneration.


MINI auf der NAIAS Detroit 2010

Fahrspaß hat Zukunft – und MINI präsentiert sie in begeisternder Vielfalt. Auf der North American International Auto Show (NAIAS) 2010 in Detroit stellt MINI gleich mehrere Visionen für die individuelle Mobilität von morgen vor. Das MINI Beachcomber Concept weckt Lust auf die sonnigen Momente im Leben. In radikaler Offenheit ermöglicht es einen weiteren Ausblick auf ein künftiges Modell von MINI. Außerdem zu sehen, der MINI E sowie die erweiterete Modellpalette.


Peugeot gibt Ausblick auf zukünftige Modelle

Mit dem SR1 gibt die Löwenmarke einen Ausblick auf das Design zukünftiger Modelle von Peugeot. Das Concept-Car verkörpert die Markenwerte des französischen Herstellers mit inzwischen 200-jähriger Firmentradition. Das neu gestaltete Markenemblem bringt diese plastisch auf dem Fahrzeug zum Ausdruck. Athletisch, ausgewogen und sinnlich, ein exklusives, hochmodernes Interieur – so wird der SR1 zum Traumauto, das das Bild eines „Gran Tourisme-Roadster“ neu interpretiert.


Neues Coupé-Cabriolet rundet Mégane-Familie ab

Das neue Renault Mégane Coupé-Cabriolet feiert auf dem Genfer Automobilsalon am 2. März 2010 seine Weltpremiere. Der Marktstart in Deutschland erfolgt im Juni 2010. Mit dem neuen Coupé-Cabriolet präsentiert Renault die sechste Karosserievariante der Mégane Familie. Das eigenständige Modell verfügt über ein versenkbares Panorama-Glasdach und vereint die Eleganz eines Coupés mit den Vorzügen eines Cabriolets. Nach der Vorstellung auf der internationalen Automobilausstellung in Genf ist das neue Modell ab dem 5. März auch im Atelier Renault auf den Champs Elysées zu sehen.


Archive

banner
Seiten: 1 2 nächste