// Archiv

Archiv für Mai, 2006


Dacia Logan 1.5 dCi

Mit dem rumänischen Dacia Logan, der zur Renault Gruppe gehört, soll ein Auto angeboten werden, das besonders preiswert ist und doch die wichtigsten Bedürfnisse der Autofahrer befriedigt. Weitgehend schafft er das auch: der Kofferraum ist riesig, kann aber nicht erweitert werden, der Fahrkomfort ist gut, in schnellen Kurven neigt sich die Karosserie aber stark. Innen gibt es viel Platz, aber wenig Ablagen und nur Frontairbags. Der neue Dieselmotor zeigt sich kultviert, ausgesprochen sparsam aber auch wenig temperamentvoll.


Die Göttin Eos von Volkswagen

Man muss kein Prophet sein, um dem neuen offenen VW, der auch geschlossen jede Menge zu bieten hat, eine sonnige Zukunft zu bescheinigen. Er sieht schick aus, ohne dem sonst üblichen „dicken Hintern“, weil sein Verdeck mit ausgeklügeltem Mechanismus zusammengefaltet wird. Liegt das Dach im Kofferraum, schrumpft der aber stark zusammen, noch kleiner wird die verbleibende Ladeöffnung. Er bietet viel Komfort und lädt zum Cruisen ein, schnelle Kurven mag er nicht so sehr – obwohl ausreichend Power können Sie haben …


Archive

banner